Donnerstag, 31. Mai 2012

"Süßer Schuh"...

im wahrsten Sinne des Wortes, denn dieses Modell wird vor dem Verschenken noch mit leckeren kleinen Pralinen gefüllt.

Habe schon auf vielen Blogs diese Schuhe gesehen und dann in einer meiner -schon lange gehorteten-  Bastelzeitschriften (es ist sogar eine amerikanische) eine Anleitung dafür gefunden.

Die junge Dame die damit beschenkt werden soll mag alle orange-, terra- und Gelbtöne, darum habe ich mich farblich ein bischen an ihrem Geschmack orientiert.

Hier könnt ihr das Ergebnis sehen:



Vorne an der Schleife habe ich noch einen kleinen Münzanhänger befestigt, den man später auch als Kettenanhänger nutzen kann...



Hier seht ihr den Schuh mal von vorne...



...und hier von hinten. Unter der Schleife baumelt ein kleines Herz mit Schloß, daß ich mit einer Quickutz-Stanzform ausgestanzt habe. Die und auch viele andere tolle Stanzformen findet ihr hier .

Nun werde ich den Schuh noch hübsch befüllen (es gibt sogar Pralinen, die farblich passen...), nett verpacken und  - mit Freude - verschenken.

So, das war's erstmal für heute.

Euch wünsche ich einen schönen Tag und daß bald wieder die Sonne scheint (hier ist es plötzlich wieder richtig kalt geworden - nach dem herrlichen Pfingstwochenende).

LG Sabine

Montag, 28. Mai 2012

Piraten-Schatz...

Hallo und frohe Pfingsten!!!

Das Wetter hätte ja heute gar nicht schöner sein können, 31 Grad und Sonne pur... Kids schwabbeln im Pool umher, Schatz schmeißt den Grill an und ich...

tja, ich komme doch noch dazu etwas zu posten. Das tolle Wetter ist ja genau nach unserem Geschmack, nur leider (oder Gott-sei-Dank!) sitzen wir den ganzen Tag im Garten und da komme ich kaum zum Basteln. Habe aber die Abend- und frühen Morgenstunden genutzt und doch noch 'ne Kleinigkeit fertig gekriegt:



Eine kleine Piraten-Kiste. Hier an der Nordseeküste findet man ja ab und an mal Strandgut (nichts besonderes, aber lustig ist's trotzdem) und da kam mir die Idee, daß es doch lustig wäre so ein Kistchen zu machen, wie es früher in alten Kinderfilmen gerne mal "angespült" wurde. :-)

Die süßen Figürchen habe ich von der lieben Petra  und sie passen wirklich super dazu. An den Seiten habe ich kleine Meeresmotive angebracht, sie sind gestempelt (hab' sie mir bei den Kindern geliehen...) und dann aufgeklebt.





Von innen ist die Box relativ schlicht gehalten...



In die kleine "Tasche" im Deckel passt eine Gutschein-Karte oder auch ein "Scheinchen" und auf der kleinen "Schatzkarte" am Boden kann man noch ein paar persönliche Worte notieren.

Gefüllt wird die Box natürlich auch noch, aber leider kann ich hier nicht verraten mit was... und wer sie bekommen wird bleibt hier auch erst noch unser Geheimnis! :-)

Wir hoffen aber, daß sie gut ankommt und das sie euch auch gefällt.

Euch noch einen tollen Tag und danke für's "Vorbeihüpfen" .

GLG Sabine

Freitag, 25. Mai 2012

Freitags-Füller

Guten Morgen ihr Lieben...

das Wetter war hier schon um 04.30Uhr herrlich...da macht der 

               Freitags-Füller

doch gleich doppelten Spaß!!! Also, lege ich mal wieder los:

1.Endlich weckt uns morgens wieder die Sonne!
2. Ich liebe kleinen "Glitzerschmuck" (der jetzt endlich auch wieder "sichtbar" ist) an meinen Füßen.
3. Wenn wir Glück haben können wir unseren Pool schon "startklar" machen.
4. Wie ich hier einmal die Straße hochjogge wollte ich schon immer sehen, aber ich habe es noch nie geschafft!  :-)
5. Egal ob jung oder alt... bei diesem Wetter lebt jeder auf...!
6. Sandwich mit Remoulade und Röstzwiebeln kann ich zur Zeit nicht wiederstehen.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend feiern wir bei den Nachbarn, morgen habe ich "meinen großen Waschtag" geplant und am Sonntag möchte ich ganz gemütlich mit meinem Schatz, meinen Kindern und meinen Eltern Spargel essen (sie haben uns eingeladen) :-)

So, das war er mal wieder  - mein Freitagsfüller.
Euch allen einen schönen Tag mit gaaaaaaaanz viel Sonnenschein!!!

Danke an euch alle, daß ihr so lieb seid hier vorbeizuschauen.
Habe mich sehr über die neuen Follower gefreut!

GLG Sabine    

Donnerstag, 24. Mai 2012

Ein kleines Geburtstags-Geschenk

Endlich komme ich dazu euch eine neue Kleinigkeit von mir zu zeigen, ein Geburtstags-Geschenk für meine liebste Schwägerin Claudi. Es handelt sich um eine "Carousel-Box", nur daß ich sie nicht als Karussel geschmückt, sondern aussen recht schlicht gehalten habe.



Leider sieht man bei näherem Betrachten der Bilder oben noch den Leim, mit dem die Perle festgeklebt ist - sorry, aber wollte es schnell noch posten, da ich so lange nichts Neues gezeigt habe.

Da ihr ja aber sowieso schon mit meinen "Fotokünsten" vertraut seid werdet ihr mir das ja vielleicht verzeihen... :-)

Hier könnt ihr die Box mal von innen sehen:



Habe ein paar kleine Fotos unserer Kids eingeklebt, die anderen Bilder sind von der "Graphics fairy".

Natürlich wird die Box auch noch gefüllt, aber womit kann ich im Moment hier nicht zeigen, denn ihr wisst ja "Feind schaut mit" und dann wäre die Überraschung ja hinüber... :-)

Nebenbei wurstel ich noch an ein paar anderen Projekten herum, aber da hier im Moment ziemlich viel bei den Kiddies ansteht ist meine Zeit sehr begrenzt. Nächste Woche wird das hoffentlich wieder besser...

Hoffe ihr schaut trotzdem wieder vorbei... DANKE  im Voraus.

Euch allen einen wunderschönen, sonnigen und warmen Tag.

GLG Sabine

Sonntag, 20. Mai 2012

Ich konnte einfach nicht anders...

... und mußte einfach auch so ein Armband (oder jedenfalls so ein ähnliches) haben wie ich es vor ein paar Tagen auf  Jenny Pauli's Blog gesehen habe. Die Idee mit den "Buchstaben-Perlen" fand ich so genial... und da ich auch noch welche zu Hause hatte mußte ich sofort ans Werk. 

Dies ist das Ergebnis:



Ist doch für ein "Erstlingswerk" ganz hübsch oder ?.  Hoffentlich ist Fr. Pauli nicht böse, daß ich das Armband "abgekupfert" habe - sorry, aber es war so toll (nur daß ihre Perlen noch wesentlich edler waren...)!

Leider währte meine Freude über meinen neuen Schmuck nicht lange, denn Sohnemann hatte sofort Verwendung (als Geschenk) dafür... "Pech, aber lieb, daß ich es haben kann... du kannst dir sicher noch eins machen..."...

Naja, andererseits ja auch toll, wenn die "alte Maps" den Kiddies noch 'ne Freude machen kann! :-)

So, für heute erstmal genug getippt... morgen gibt's  - endlich  -  mal wieder was aus Papier.

Euch einen schönen Tag, DANKE für's Vorbeischauen und

LG Sabine

Donnerstag, 17. Mai 2012

Freitags-Füller

Hi, es ist 05.41 Uhr, bin seit eineinviertel Stunden auf und werde die Ruhe im Haus (Mann zur Arbeit, Kiddies schlafen noch...) nutzen um meinen 

            FREITAGS-FÜLLER

zu posten. Freue mich ja jede Woche wieder drauf. Also, los geht's:


1.  Facebook ist für  m i c h  völlig überflüssig!
2. So langsam wird es Zeit für Temperaturen, die dauerhaft mit einer 2.. beginnen,nicht wahr?
3. Was für ein schöner (Zigeuner-)Wohnwagen, den mein Schatz mir kürzlich bei eBay zeigte...
4. Vieles im Leben war nicht einfach, aber - im Nachhinein - jede Mühe wert!
6. Ich würde gerne mal ausprobieren  mit meinem Knüpftisch (der bisher noch nie zum Einsatz kam) zu arbeiten.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf mein gemütliches Sofa (!), morgen habe ich Hausputz und Einkauf geplant und Sonntag möchte ich die Kiddies auf eine Geburtstagsfeier (schon wieder) begleiten!

So, das war er auch schon wieder - der Freitags-Füller.
Euch erstmal einen schönen Tag.

LG Sabine

Noch eben auf die Schnelle...

... ist nun doch noch ein Schiffchen in rosa/lila fertig geworden. Es ist diesmal eine kleine Beigabe für ein Mädchen... die süße Mareke (eine Freundin der Kids) hat Geburtstag.

Da sie gerne rosa mag ansonsten aber nicht ganz so ein "verspielter Rüschen-Fan" ist, haben wir das Schiffchen recht schlicht gehalten.

In die Box in der Mitte soll ein wenig "Beute" in Form von Bargeld... ein Extra-Geschenk gibt's natürlich auch noch.

Hier seht ihr das Schiffchen:



Und hier nochmal die Rückseite:



Haben wirklich auf allzuviel Schnickschnack verzichtet (was mir besonders schwerfiel :-) ... ) . Die kleinen Charms kann das Mädel später noch als Ketten-oder Armbandanhänger hernehmen.



An dieser Stelle nochmal ein ganz lieber Gruß und auch ein DANKE an Petra - sie weiß dann wahrscheinlich auch wofür... :-)


Sie ist wirklich eine besonders liebe Person und sie hat einen echt tollen Shop... ihr solltet das mal auf ihrem Blog anschauen.


Die Vorlage für das Schiffchen ist mal wieder von Sandra -klick- hatte ja vor kurzem schon ein etwas "maskulineres" Schiffchen gezeigt.


So, bleibt noch abzuwarten ob der lieben Mareke dieses Werk auch gefällt...


Euch noch einen wunderschönen Tag. DANKE daß ihr hier vorbeischaut!


LG Sabine

Dienstag, 15. Mai 2012

Noch mehr Geburtstagsfotos...

Am letzten Sonntag war der Muttertag hier mehr so "Mutter's Tag" ... Mutter's Backtag nämlich :-)


Da Sohnemann ja am Montag in der Schule auch einen ausgeben wollte, wurden hier am Sonntag 40 leckere superfluffige Muffins gebacken, mit Marshmallow-Fondant und verpackt.
Die Sache mit dem Verpacken war dann ein richtiges Spektakel, denn als ich damit anfangen wollte mußte ich feststellen, daß Yasminchen alle meine Muffin-Papierchen zum Basteln gebraucht hatte. Was nun? Muffin auf die "hohle Hand"? :-)

Marlon hatte dann die Idee, so kleine Förmchen a la Petra zu schnippeln und meinte, das Ganze würde dann ein bischen wie ein Eisbecher aussehen.

Na gut, frisch ans Werk... leider ist es etwas nervtötend vierzig solcher Förmchen zu schneiden und zu kleben, zumal Sohnemann selbst Besuch hatte und mit diversen Autorennen an der Wii, seiner Nerf-Sammlung und Volleyballspielen im Garten beschäftigt war!
Naja, irgendwann, nach all dem Backen, Verzieren und Schnippeln habe ich dann meinen Schatz dazu überredet, die Förmchen schon mal für mich zu kleben, damit ich dann alles nur noch einpacken brauche.  An dieser Stelle nochmal DANKE dafür - Schatzi!!!

Alles in allem hat sich der Aufwand dann doch gelohnt... die fertigen "Werke" sahen so aus:




... das ist nur ein kleiner "Ausschnitt", wollte nicht alle 40 auf's Bild quetschen...

Am Montag hat Marlon sie dann in der Schule verteilt und bei seinen Klassenkameraden und Lehrern kamen sie gut an!
Die Kids haben schon gefragt ob es am Freitag, auf der "offiziellen" Feier, noch mehr davon gibt... :-)

Am Montag gab's dann schon ganz früh am Morgen noch einige Überraschungen für Marlon (von uns hatte er ja bereits die Garten-Deko):



Von Omi und Opi gab's dieses supertolle Kleeblatt mit "Beleuchtung" und Schoko-Maikäfern... und auch...



... einen gasgefüllten Luftballon (auf die stehen die Kids total)!!!

Natürlich gab's dann auch noch jede Menge Geschenke und am Freitag feiert er dann noch im FunPark.

Sohnemann war jedenfalls total zufrieden mit seinem Geburtstag und freut sich jetzt auf die Party mit seinen Freunden.

So, das war's erstmal von mir... spätestens am Wochenende gibt's wieder was Gebasteltes... sorry, daß sich das so hinzieht, aber im Moment steht hier viel an und die Gesundheit will auch nicht so recht wiederkehren... jetzt fangen die Kids auch schon an zu schnaufen.

Wünsche euch einen schönen Tag.

LG Sabine

Samstag, 12. Mai 2012

Geburtstags-Vorbereitungen

... leider schaffe ich es im Moment nicht euch etwas wirklich kreatives aus Papier zu zeigen... zum einen will der doofe Infekt nicht von meiner Seite weichen, zum anderen stecke ich mitten in den Vorbereitungen für Marlon's 10. Geburtstag!
Ja, es ist tatsächlich schon soweit... er bekommt seine erste "0"... dabei kommt es mir so vor als hätte ich ihn gestern zum ersten Mal im Arm gehalten... tja... die Zeit vergeht...

Hier in Ostfriesland ist es so Brauch (ich weiss ja nicht, wie das in anderen Regionen ist), daß man zu bestimmten Geburtstagen - die z.B. mit einer Null oder einer Fünf enden - schönen "Schmuck" vor die Haustür und in den Vorgarten bekommt. Das sind z.B. Bögen, Herzen, Figuren...

Marlon hat sich natürlich auch sowas gewünscht... und da ja jedermann sowas vorbeibringen darf (Nachbarn, Großeltern, Freunde und auch Eltern...) sind wir heute mal damit angefangen etwas nach Sohnemanns Geschmack im Garten zu platzieren:

Von uns hat er sich ein "Figürchen"gewünscht...



Haben echt den ganzen Nachmittag damit verbracht Klamotten mit Heu auszustopfen und auf dem alten Kindertrecker festzukriegen... Hat aber auch riesig Spaß gemacht!!!

Natürlich sieht die Figur unserem Sohnemann nicht wirklich ähnlich... das könnt ihr ja auf den Einladungskarten, die ich letzes Wochenende gepostet habe, sehen. So ein "Wesen" dient einfach nur dem Jux!

Sind mal gespannt, was er morgen sagt wenn er nach Hause kommt (Kiddies schlafen heute mal bei Omi und Opi) und das "Werk" im Garten stehen sieht...

Haben jedenfalls unseren Spaß damit gehabt . Wenn Marlon auch nur halb so viel Freude an dem "Kerlchen" hat, wie wir beim zusammen - schustern, dann hat sich die Mühe auf jeden Fall gelohnt.
Diese "Überraschungen" werden hier übrigens immer schon einen Tag vor der Feier (Geburtstag, Hochzeit...) aufgestellt , damit sie auch ja pünktlich da sind :-)

Wir sind jedenfalls froh das alles geklappt hat und brauchen nun nur noch auf Sohnemanns (und auch Töchterchens ) Gesicht warten...

 Morgen werde ich dann den Tag mit backen und Gebäck-Dekoration verbringen, denn Montag kann man ja auch kaum mit leeren Händen in die Schule kommen...

So, und wenn dann das Gröbste vorbei ist (...obwohl... die eigentliche Feier kommt erst am 18....) habe ich auch wieder Zeit zum Basteln. 
Jetzt werde ich gleich "komatös" ins Bett sinken und morgen mal halbwegs ausschlafen (ausschlafen ist bei mir 06.30 Uhr...).

Euch wünsche ich noch einen schönen Abend und DANKE für's Vorbeischauen...
Laßt Euch mal wieder sehen... nächste Woche gibt's wieder was Gebasteltes.

LG Sabine

Freitag, 11. Mai 2012

Endlich wieder "Freitags-Füller"

Einen wunderschönen Freitag wünsche ich euch... fast geschafft... Wochenende. Mich hat leider die "Gripperei" immer noch am Wickel, aber ich bin natürlich wild entschlossen "der Chef im Ring" zu bleiben und wurschtel weiter fröhlich vor mich hin!

Natürlich lasse ich mir auch heute den  Freitags-Füller nicht nehmen... und hier kommt er auch schon:


1. Anders als sonst hänge ich diesmal mit Sohnemanns Geburtstagsvorbereitungen ganz schön hinterher!

2. Leider war dann heute morgen mein Spülbecken-Abfluß auch noch (im wahrsten Sinne des Wortes...) völlig überflüssig! :-(


3. Bei Gewitter stehen wir gerne am Fenster und schauen uns die Blitze an, die hier über den Kanal gehen.

4. Im Moment laufen echt viele unserer "Familien-Favoriten" im Radio. :-)

5. Übirgens kann man sich das Leben wesentlich leichter machen, wenn man folgendes beherzigt: "Humor ist wenn man trotzdem lacht..." (fragt mal meine Kiddies...)

6. Wir lieben es die aktuellen Hits im Radio mitzusingen, vor allem unterwegs!

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Pizza-Pasta und ein schönes Bier, morgen habe ich die "Endarbeiten" für Marlon's Geburtstags-Überraschung geplant und Sonntag möchte ich mich einfach überraschen lassen, was der Tag bringen wird!


So, das war er auch schon wieder - mein Freitags-Füller!

Werde mich jetzt mal an den Basteltisch begeben, denn ich habe noch einige Dinge zu erledigen.

Euch allen einen schönen Tag!

LG Sabine  

Mittwoch, 9. Mai 2012

Ein kleines Schiffchen...

... kann ich heute zeigen. Nützlicher wäre  - für mich - heute ein Rettungsboot gewesen... glaube ich, denn mich hat ein fieser grippaler Infekt erwischt.... SUPER!

Ausgerechnet jetzt wo die Vorbereitungen für Marlon's Geburtstag auf Hochtouren laufen.

Naja, lächeln und weitermachen...


Trotzdem habe ich es noch geschafft, dieses kleine Schiffchen fertigzustellen, denn ich brauche es dringend als Geschenk...  :-)

Die Vorlage dafür gab's bei  Sandra  zu kaufen.

 

Werde in den nächsten Tagen auch nochmal eins in rosa machen - jaaaaha.... rosa für eine kleine Dame, aber dieses hier für einen netten jungen Mann hatte dann doch Vorrang...



Hat richtig Spaß gemacht, es zu dekorieren. Im Inneren des Schiffes ist eine kleine Box, und die wird natürlich noch mit "fetter Beute" gefüllt... sonst wäre das Geschenk ja nur halb so schön!









Bleibt mal wieder nur zu hoffen daß das Geschenk dem Geschenkten auch gut gefällt... nicht das ich noch "Schiffbruch" erleide :-)

Auf Sandras Blog saß auf dem Schiffchen übrigens eine ganz entzückende sitzende Tilda. Leider habe ich keine sitzende Tilda und auch kein anderes sitzendes Figürchen, aber da es ja sowieso ein Männergeschenk wird geht es  - glaube ich - auch mit weniger Deko.

Für das nächste Schiffchen muß ich mich dann mal gründlich umschauen.

So, für heute war's das erstmal..mehr geht  "krankheitstechnisch" heute leider nicht...

Euch einen schönen und vor allem gesunden Tag...

LG Sabine

Sonntag, 6. Mai 2012

Ein "Törtchen"

... möchte ich euch heute zeigen. Haben ja letzte Woche von Petra  ein Überraschungspaket bekommen und sind jetzt ganz fleißig mit den schönen Sachen am werkeln.
U.a. war  eine kleine "Cupcake- oder Muffinform" dabei und diese haben meine Kiddies zuerst ausgesucht.

Wir haben sie auf einen roten Tonkarton übertragen und dann als kleines "Törtchen" hergerichtet.  Die Kinder haben sich dann noch für einen süßen Stempelabdruck entschieden und dies hier ist das Ergebnis:



Wir haben uns noch einen passenden "Deckel" für das Förmchen zurechtgeschnibbelt und diesen mit ausgestanzten Herzchen beklebt, damit das ganze in etwa wie ein "Törtchen" aussieht...
Die Seiten haben wir mit Motiven verziert die wir mit der BigShot ausgestanzt haben. Hier noch ein paar Bilder:


Die Idee mit dem Schild ist mir entsprungen, weil der Deckel aus so vielen Herzchen besteht... es gibt doch den Song von Bryan Adams "Straight from the heart" und irgendwie fand ich das ganz nett... 








  • Das kleine Metallherzchen ist aus einem Schmuck-Bastelset von Tchibo.
 
Der Deckel der Box liegt lose auf, so daß man den Inhalt entnehmen kann ohne die Box zu zerstören (... Sohnemann sagt:"ohne die Box zu schrotten")...








Gefüllt ist das Ganze mit diesen kleinen Zuckerherzen auf denen immer so eine winzige Botschaft (LOVE...etc.) steht... einfach, weil sie gut zum Äusseren der Box passen.


Ausserdem gibt's noch ein bischen was Schönes: Habe noch ein Paar Ohrringe gemacht (das macht mir im Moment einfach riesig Spaß... erstens weil ich gerne Ohrringe trage... zweitens weil's schnell geht und drittens... weil's immer 'n nettes kleines Geschenk  hergibt...):






... leider kommen die Ohrringe auf dem Bild mal wieder nicht so schön rüber... obwohl ich extra noch ein weisses Blatt Papier als Hintergrund genommen habe...


Naja, in etwa kann man ja erkennen wie sie aussehen, oder?.


Die Kinder waren ganz begeistert von dem Ganzen und haben schon das nächste Projekt ausgesucht... sie sind immer eifrig dabei zu helfen und haben einen riesen Spaß dabei. 


Bisher haben wir uns noch nicht entschieden wer das "Törtchen" samt Inhalt bekommen könnte, aber da wird uns sicher bald jemand einfallen :-)


So, das war's erstmal wieder - für heute jedenfalls. Euch allen einen schönen Rest-Sonntag und DANKE das ihr meinen Blog besucht habt!


LG Sabine

Samstag, 5. Mai 2012

Einladungs-Karten

hallo und einen schönen Samstag,

... heute sind endlich die Geburtstags-Einladungen für Sohnemanns Party fertig geworden. Wollte sie ihm eigentlich gestern schon mitgeben, aber da hier wirklich immer "volles Programm" ist hab' ich sie leider nicht fertig bekommen.
Naja, nun ist es "vollbracht" und am Montag kann er sie mitnehmen.

Suchen ja jedes Jahr wieder nach witzigen Ideen für die Karten, denn die Kiddies wollen kein "0-8-15-Gedöns"... da haben die beiden ihren ganz eigenen Kopf :-)

Haben aber - Gott-sei-dank - im Netz 'ne tolle Idee gefunden und gleich umgesetzt:


Sind doch cool, oder? Marlon war jedenfalls sehr zufrieden damit... zumal man ja nicht nur 'ne Karte hat, sondern auch noch was zum Naschen bekommt...

Dieses Jahr ist seine Klasse das letzte Jahr zusammen (und es ist eine super Klassengemeinschaft) - leider. Im Sommer kommt der "Kleine" schon in die 5. Klasse...

...irgendwie fehlen mir die Jahre dazwischen... ging sooooooooooo schnell...

Naja, weil sie eben jetzt das letzte Mal alle zusammen sind wollte er natürlich auch 'ne Menge Kinder einladen. Diesmal sind es wirklich reichlich...



... die Karten auf dem Bild sind längst nicht alle  -  sie sind nur ein Ausschnitt...

Das diesmal so viele Kinder (oh Gott, das Wort "Kinder" wollen die gar nicht mehr hören...) kommen ist aber nicht weiter tragisch, denn wir feiern - wie immer - im FUNPARK... da können sich die Kids richtig austoben, es gibt Eis und Essen, Getränke, E-Scooter fahren... und man kann sich  -  bei Bedarf - auch mal aus dem Weg gehen. Ausserdem ist so ca. für jedes Alter und für jeden Geschmack was dabei.
Von den meisten Gästen kommen die Eltern mit und man kann ganz gemütlich zusammen einen Kaffee, Tee ... oder auch ein Bierchen trinken und sich unterhalten während die Kids Spaß haben.
Marlon kann es mittlerweile kaum noch abwarten. Dieses Jahr wünscht er sich auch zum ersten Mal "Bogenschmuck" im Garten, denn schließlich wird er ja 10.

Bin mal gespannt wie die Karten ankommen, wir hatten jedenfalls schon unseren Spaß damit.

So, das war's erstmal für heute...


... euch allen wünsche ich einen tollen Samstag!


Ganz liebe Grüße
Sabine


Freitag, 4. Mai 2012

Freitags-Füller

Halli hallo,

endlich wieder Freitag... habe mich ja gestern schon auf den  Freitags-Füller gefreut und hier ist er nun:



1. Eigentlich hätte ich schon längst die Einladungen für Sohnemanns Geburtstag        fertig
    haben wollen (werde das heute erledigen)...

2. Wie sich die Zukunft meiner süßen Kinder gestaltet das beschäftigt mich oft in Gedanken.

3. Kürzlich sah ich auf einem Landrover ein supercooles Airbrush-Motiv aus einem Busta-
    Rhymes-Video (... das hätt' ich gern...).

4. "Love hurts" von Incubus ist und bleibt mein Lieblingssong...

5. Ob oben oder unten ... ich glaube das Chaos herrscht überall... :-)

6. Gegen meine Kinder an der Wii ein Rennen zu fahren klappt in letzter Zeit immer besser.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf unseren traditionellen 
    Familien-Fernseh-Abend, morgen habe ich das Ausprobieren eines neuen Rezeptes
    geplant und Sonntag möchte ich mich einfach mal überraschen lassen, was der Tag so 
    bringt!


So, das war's auch schon wieder... werde jetzt ganz gemütlich frühstücken und dann meine Kiddies wieder aus der Schule und dem Kindergarten holen.

Wünsche euch einen superschönen Tag (der hier leider ein bischen verregnet ist...).

LG Sabine  

Sorry, aber irgendwie "verschiebt" sich hier automatisch immer der Satzanfang oder die neue Zeile... Tut mir leid...

Donnerstag, 3. Mai 2012

Wieder eine Konfirmation

Am kommenden Sonntag wird der Sohn einer ganz lieben Bekannten konfirmiert.
Er kennt mich zwar nur flüchtig und meine Familie leider gar nicht, aber dafür kenne ich seine Mum ja gut. Deshalb gibt's natürlich auch  eine kleine "Karte"  (wäre ja sonst unverzeilich...).

Eigentlich ist es gar keine richtige Karte, aber es funktioniert so ähnlich wie bei der Pop-up-Schiebekarte, die ich am letzten Sonntag verschenkt habe...

Diese Pop-up-Schiebekarte ist auf einer Mini-Box angebracht... Die Idee dazu habe ich bei  floral-frame gesehen . Fand die Idee so supi, daß ich mich gleich nachdem die Anleitung zu kriegen war an die Arbeit gemacht habe.

Hier ist das Ergebnis:



Habe für die Box blauen Tonkarton verwendet und mit Sliber-Gel-Stift verziert...Der aufgeklebte Flügel ist mal wieder aus einem Tattoo-Magazin...

Die meisten Jungen im "Konfirmations-Alter" legen ja nicht so viel Wert auf zuviel "Schnickschnack" (das finden sie in dem Alter wohl eher mädchenhaft...).

Habe das Ganze deshalb recht schlicht gehalten... geht auch in diesem Fall hauptsächlich darum daß man daran gedacht hat.

"Aufgeklappt" sieht das Ganze dann so aus:

 

Die Farben kommen auf meinen Bildern etwas komisch rüber... ihr wisst ja... Fotografin wäre ich wohl nie geworden (obwohl ich viele Leute für (Braut-)-Fotos gestylt habe, denn ich bin gelernte Kosmetikerin... (hihi...)... 

Im wahren Leben sieht das Ganze (natürlich :-)  ) viel besser aus.

Hier auch nochmal mehr seitlich:



...auch hier bitte über die - sich aus den "Fotokünsten" ergebenden Farben hinwegsehen...

Werde die Box morgen nach der Schule der Mum des jungen Mannes mitgeben...

... beibt nur noch zu hoffen daß sie ihm auch gefällt.

Finde sie als kleines "Mitgebsel" aber ganz gut gelungen, oder ?...

So das war's auch schon wieder - für heute.

Wünsche Euch noch einen schönen Tag und einen gemütlichen Abend...
...morgen ist  -Gott-sei-Dank- dann ja schon wieder fast Wochenende.
Freue mich heute schon auf den "Freitags-Füller" bei www.scrap-impulse.typepad.com  .
 Das macht immer wieder Freude da mitzumachen!

So, genug jetzt... bin anscheinend nicht nur 'ne "Quasselstrippe" sondern auch 'ne "Schreibstrippe" :-)

LG Sabine