Mittwoch, 31. Oktober 2012

So ein Krampf... :-)

Hallo ihr Lieben,

da ich im Moment ja etwas wenig Bastelzeit zur Verfügung habe hat es jetzt ein bischen gedauert mit diesem Post...

Wollte noch ein bischen was weihnachtliches für den Vorrat machen, denn ich brauche hier in der Advents- und Weihnachtszeit wirklich immer eine Menge Geschenke. Ausserdem habe ich auch immer gern so ein paar Notfallgeschenke stehen - falls mal Überraschungsbesuch kommt...

Naja, das heutige "Bastelwerk" wird schon vor dem 1. Advent verschenkt... damit es dann auch bis Weihnachten als Deko benutzt werden kann.

Habe diesmal eine kleine Acrylkugel dekoriert... und bin mir nicht sicher ob ich das noch einmal machen werde... denn es war ein totaler "Krampf" bis es endlich so war wie ich es haben wollte....

So sieht das Ganze nun aus:



    

Habe die Acrylkugel  auf einen Kerzenständer geklebt  - dann kann man sie schön aufstellen...





... leider war sie sehr "unfotogen"... jedesmal spiegelte sich das Licht in der Kugel...

... hab sie darum nochmal vor einen anderen Hintergrund "gepackt"



... hier nochmal das Oberteil aus der Nähe

Hätte mir vorher jemand erzählt was das für ein "Gefummel" ist die Teile plus Schnee und Glitzer in die Kugel zu kriegen... ich hätte es wahrscheinlich gelassen... :-)
Naja, jetzt hat's ja doch geklappt.. 




Das Ganze wird eine liebe Freundin bekommen und die mag es zwar "irgendwie niedlich"... aber nicht zu viel "Schnickschnack"... darum ist die Kugel nur sehr spartanisch dekoriert...

aaaaaber... ein bischen was muß bei mir ja "dran" sein...

hier mal die Rückseite



.... recht sparsam gehalten, aber die kleinen Weihnachtskugeln fand ich einfach zu süß...




... darum mußten zwei von ihnen auch noch den Standfuß der Kugel zieren :-)

Bin mal gespannt ob's meiner Freundin gefallen wird... ich jedenfalls könnte mir das Ganze prima auf ihrem Kaminsims vorstellen...

So, das war mein heutiges "Werk"... wäre schön wenn's euch gefällt...

Wünsche euch einen schönen Feierabend und sende 
gaaaaaanz liebe Grüße aus Ostfriesland

Sabine   

        

Montag, 29. Oktober 2012

Ein Auftrag von meiner Maps...

Hallo ihr Lieben,

hier ist heute alles grau und grummelig.... es nieselt... es ist kalt... meine Kastanie wirft die letzten Blätter ab, denn ziemlich windig ist es auch...
... die Kinder haben trotzdem ihren Spaß... sie spielen in der Stube...

... und die Erwachsenen renovieren (wie fast immer...) :-)

Trotzdem hatte ich noch ein bischen "Bastelzeit", denn meine Maps hatte einen Auftrag für mich...

Sie braucht eine Kleinigkeit für eine kirchliche Trauung mit gleichzeitiger Kindstaufe und fragte mal vorsichtig an ob ich eine Idee hätte.......

Ja, hatte ich  - und das ist dabei herausgekommen:
 
 


       

Eine kleine Box die von Aussen für die Hochzeit gilt... das Paar hat bereits im letzten Jahr standesamtlich geheiratet und wollte nun die Taufe des Söhnchens mit einer kirchlichen Trauung verbinden...
Die Original-Box stammt von hier ... allerdings habe ich sie ein bischen abgewandelt, das seht ihr später noch... ich hoffe die liebe Meike wird mir verzeihen, daß ich ihre Box ein wenig "entstellt" habe :-)





... habe die Box von Aussen relativ schlicht gehalten...  in einer Ecke (hinten) habe ich nur die kleine "Korsettschnürung" mit Schleife angebracht...





... von vorne habe ich mich für das kleine Brautpaar plus "Minimal-Deko" entschieden...

... von Innen ist sie dann schon etwas aufwändiger dekoriert:




Hier habe ich sie auf die Taufe abgestimmt und man kann sie so aufgeklappt auch als Dekoration verwenden (wenn man mag...).
Habe einen kleinen Babyschuh (Anleitung und Vorlage mal wieder jede Menge im Netz..) gebastelt und diesen mit ein wenig Steckschaum gefüllt...

    
... dann hab' ich ein paar Perlen auf dünne Drähte gezogen und zusammen mit kleinen Blättern und anderer Deko im Schuh festgesteckt...




... die eine "Klappe" habe ich schon mit guten Wünschen beschriftet... auf der Anderen können meine Eltern dann selber noch einen kleinen Gruß anbringen.




Habe den Schuh auch nochmal seitlich fotografiert, damit man ihn besser erkennen kann...




... hier nochmal von der anderen Seite...

So, das war dann auch schon wieder das alles... Bin mal gespannt ob's meiner Maps und dem Brautpaar gefällt (dem Täufling ist's glaub' ich momentan noch egal...)...

Würde mich natürlich auch wieder freuen wenn's euch gefällt...

Wünsche euch einen schönen Montag und sende liebe Grüße aus dem "schmuddeligen" Ostfriesland

Sabine      

Samstag, 27. Oktober 2012

Kleines Geschenkset für den Vorrat...

Hallo ihr Lieben,

einen schönen sonnigen Samstag-Morgen wünsche ich euch! Hier ist herrliches - wenn auch mega-kaltes - Wetter... es hat gefroren und nun lacht die Sonne... Zeit für einen ausgiebigen Spaziergang :-)

Da ich in der Adventszeit immer eine Menge Termine habe (Geburtstage, Basare etc.) bin ich schon mal mit Basteleien für die Vorratskiste angefangen...
Heute kann ich euch ein kleines Geschenkset zeigen...





... es besteht aus einer Karte, einer passenden Kartenbox und einem kleinen "Sour-Cream-Container"... die Kartenbox habe ich mit meinem "Ultimate Pro" zusammengewerkelt... es passt die Karte hinein und zusätzlich noch eine leckere Schoki... in dem kleinen Container - von dem es 'zig Anleitungen im Netz gibt - werde ich wohl ein selbstgemachtes Schmuckstück verstauen...




Hier kann man so ungefähr die "Dicke" der Box erahnen... ihr wisst ja... meine Fotos :-(

Nun ja... was soll's.... habe das Ganze relativ schlicht gehalten, dann passt es so ungefähr für jeden Geschmack (jedenfalls bei den Leuten die ich beschenken möchte)...
Bin selbst mal gespannt wer es denn dann bekommt...
Tja, für heute ist das auch schon wieder alles... meine Lieblinge warten auf den versprochenen Spaziergang :-)

Hoffe euch gefällt das Set und wünsche euch einen schönen Herbst-Samstag mit viel Sonne...!

Ganz liebe Grüße aus Ostfriesland
Sabine        

Donnerstag, 25. Oktober 2012

Weihnachtliches Geburtstagsgeschenk....

Hallo ihr Lieben,

heute zeige ich euch mal etwas weihnachtliches... Eine Freundin brauchte eine nette "Geschenkverpackung" für eine Verwandte... Die Dame hat Ende November Geburtstag und hat sich Karten für eine Eisrevue gewünscht (... die sie natürlich auch bekommt....). Nun wollte meine Freundin nicht einfach so Karten im Umschlag verschenken und fragte mich ob ich eine Idee hätte um das Ganze etwas nett zu gestalten.

Tja, nach kurzer Überlegung ist mir dann auch was eingefallen: Ein Adventslichter-Ständer... die Anleitung dafür gab's mal wieder auf diesem super-tollen Blog  und ich habe sie gerne für meine Zwecke hergenommen... :-)

So sieht das Ganze aus:





Ein kleines Display mit Kerzen... jaaaa, ich weiß... Kerzen und Papier vertragen sich nicht wirklich.... natürlich werden diese Kerzen noch durch batteriebetriebene Teelichter ersetzt, aber ich hatte keine in rot hier und für's Foto fand ich das so ganz schön... ausserdem meinte meine Freundin, dass die Beschenkte doch an ihrem Geburtstag so wenigstens einmal die Kerzen auspusten und sich was wünschen könne :-)

Nach dem "Geburtstagswunsch" werden die Kerzen dann ausgetauscht (meine Freundin legt rote Teelichter mit Batterie bei...), dann kann ihre Verwandte das Display als "Adventsleuchter" benutzen  Hinten am Display wird übrigens der Umschlag mit den Eisrevue-Karten festgemacht...  Habe mich extra bemüht das ganze ein bischen "frostig" zu dekorieren... mit Glassteinen (die sehen doch ein wenig nach Eis aus, oder? )...

Hier kann man sie - glaube ich - ganz gut erkennen...

Meine Freundin hat das Geschenk vor 'ner Stunde abgeholt und war ganz begeistert. Nun hoffen wir dass es auch bei der Beschenkten gut ankommt :-)

So, für heute war das mal wieder alles... wünsche euch einen wunderschönen Tag!
Hier schmeißt mein Kastanienbaum gerade alle Blätter ab... die ganze Auffahrt ist schon voll und eigentlich müsste ich sie jetzt wegharken.... aber... es regnet und es ist ziemlich windig, so daß immer mehr Blätter fallen... also hoffe ich auf Wetterbesserung für den Nachmittag :-)

Hoffe bei euch ist das Wetter angenehmer...

Ganz liebe Grüße
Sabine   

 

Mittwoch, 24. Oktober 2012

Nur schnell zwischendurch.....

Hallo ihr Lieben,

da hier ja Ferien sind und meine Bastelzeit daher stark eingeschränkt ist (hier sind wir - wie fast immer im Urlaub - mal wieder am Renovieren) dauert es noch bis morgen, bis ich euch eine weihnachtliche Bastelei zeigen kann... heute schaffe ich es nur etwas klitzekleines zu zeigen... Ein kleines Halloween-Monster...






... von denen pirschen hier einige im Haus herum um die Kinder zu belustigen...

Dieses hat sich einen Becher "Lieblingskekse" geschnappt und wollte damit entwischen... habe es aber doch erwischt... nun sieht es nach einigem Gerangel etwas zerzaust aus... :-)

Nee, Spaß bei Seite... die Kinder freuen sich über diese kleinen Dinger die die Leckereien auf dem Halloween-Buffet festhalten sollen...




Fand sie ganz süß als Deko... mal ein bischen was niedliches dazwischen...

So, morgen dann was weihnachtliches von mir... werde mich  ordentlich ranhalten, damit es auch fertig wird...

Wünsche euch einen schönen Tag... hier ist alles mega-trüb und grau... das richtige Wetter für heiße Schokolade... :-)

Ganz liebe Grüße
Sabine 

Montag, 22. Oktober 2012

Kleine "Gruft" zu Halloween...

Hallo ihr Lieben,

wünsche euch einen schönen herbstlichen Tag... hier sind Ferien... Gott-sei-Dank!!!

Mittlerweile sind wir alle schon im absoluten Halloween-Fieber.... die Kinder warten schon auf die Deko und freuen sich auf unser "Halloween-Buffet"... :-)

Basteltechnisch wollte ich auch noch eine Kleinigkeit zum Thema machen... da hatte ich die Idee für eine kleine Box, die so ein bischen an eine kleine "Gruft" erinnert ...

Hier ist sie:


Habe ein bischen was aus der Restekiste dafür verwendet... das Design-Papier war ursprünglich mal gelbgrün-gemustert... habe es dann mit Stempelfarbe gaaaaaanz dunkel getupft...





... unter den beiden Seitenteilen kann man einen kleinen Brief oder auch etwas Geld verstecken... SORRY... auf dem Bild sieht man noch das Klebetape mit dem das "Haunted"-Schild befestigt ist... das habe ich leider erst beim Hochladen gesehen... habe das jetzt an der Box aber geändert... Tzztzzztzz...




Auf das Gesteck hat sich eine kleine Spinne gesetzt... habe die mal auf pinterest gesehen (auf vielen verschiedenen Blogs) und mir dann eine zurechtgewurstelt... hoffe ihr könnt sie erkennen...
In der Box verstecken sich Seifenblumen... die duften herrlich!...

  
... hier nochmal etwas näher dran... (naja, riechen kann man sie hier ja leider trotzdem nicht...). 


Habe das Ganze dann auch nochmal nach draussen verfrachtet um es dort zu fotografieren... Schatzi hat sich schon schlappgelacht über diese Aktion (er macht da gerade den Garten winterfit)...

 
Fand die Farben der Box und die "trübe Natur" irgendwie passend...

Hier nochmal etwas besser erkennbar...



Sieht doch wirklich ein bischen "gruftig" aus... oder?...

Naja, hatte jedenfalls meinen Spaß beim Basteln. Wer die Box bekommt weiß ich diesmal noch gar nicht... das kommt ja seeeeeeeehr selten vor bei mir. Bin mir nicht ganz sicher ob ich sie so überhaupt verschenken kann... viele Leute haben ja keinen Sinn für derartigen Humor... fand es zu Halloween (obwohl das hier nicht verbreitet ist) irgendwie 'ne gute Idee :-) Schaun wir mal wer's haben mag...

So, das war's dann auch schon wieder... hoffe euch gefällt die Box...




Wünsche euch einen schönen Tag und sende 
ganz ganz liebe Grüße aus dem herbstlich-trüben Ostfriesland
Sabine

P.S.: Gaaaanz lieben Dank auch für eure lieben - zum Teil auch an mich persönlich gerichteten - Kommentare!!! Habe mich riiiiiiiiiiiiiiesig darüber gefreut.
Seid lieb geknuddelt...        

Freitag, 19. Oktober 2012

Kleines Herbstmitbringsel...

Hallo ihr Lieben,


hier in Ostfriesland scheint heute die Sonne - bei 21°C!!! Unglaublich... und...
Wir sind krank... keine Ahnung wer uns einen  Virus gewünscht hat... aber er ist angekommen... in doppelter Ausführung :-(

Naja, wie dem auch sei... Unkraut vergeht nicht, oder ?!... :-)

Heute gibt's von mir nochmal ein kleines Mitbringsel - diesmal herbstlich gestaltet...

 Auf diesem Bild kann man es fast nicht richtig erkennen, oder?... Es ist eine kleine Tasse, die herbstlich dekoriert wurde... eine Bekannte hat mich zum Kaffee eingeladen... haben uns länger nicht gesehen, da wir beide immer viel um die Ohren haben... Sie sammelt diese süssen kleinen Kaffeetassen (Sammeltassen)... ausserdem badet sie gerne..(zur Entspannung...).. 



Da kam mir die Idee ihr eine von diesen schnuckeligen Badekugeln zu kaufen... (die sind sooooooooooo schön... und ich geh' ja grundsätzlich niemals mit leeren Händen zu Besuch... ) die mag  sie suuuuuuuuper-gerne...
Habe dann auf pinterest eine tolle Vorlage für so eine Tasse gefunden... sorry, den Blognamen kriege ich nicht mehr voreinander... Layers of colours.... glaube ich...
Jedenfalls habe ich dann diese kleine Tasse gewurstelt in welche die Badekugel genau passt... sie duftet soooooooooooo herrlich nach Vanille... seufz....

 ... und die Tasse habe ich dann ein bischen herbstlich dekoriert... mit Blättern und in herbstlichen Farben.... auch die goldene Badekugel fand ich ideal dazu...







Bin mal gespannt ob es meiner Bekannten gefällt (ist eigentlich genau ihr Geschmack...)
Natürlich komme ich nicht nur mit dieser Kleinigkeit da an... es gibt noch einen Sekt und ein paar selbstgemachte Pralinen (.... dazu ein anderes Mal mehr...) dazu, das kann man beides gaaaaaaaaaaaanz prima auch bei einem entspannenden Bad geniessen....

So, das war's für heute auch schon wieder... hoffe euch gefällt die Idee auch...

Wünsche euch einen gemütlichen Abend und sende 
lG aus Ostfriesland...
Sabine