Dienstag, 22. Dezember 2015

Das musste ich auch gleich ausprobieren...

Hallo Ihr Lieben,

so, nun mal schnell eine Kleinigkeit zum Zeigen. Im Moment ist es noch nicht wirklich gut hier, und ich hoffe, dass Weihnachten alle fit sind. 
Leider habe ich es nicht geschafft, die gesamte Weihnachtspost zu versenden.....Hoffe, Ihr mögt auch nach Weihnachten noch Überraschungen ;-(

Heute gibt's leider auch nur eine Kleinigkeit zum Zeigen, da ja das Basteln (mangels passendem Gesundheitszustandes) auch flachfiel.... ABER: Es muss ja auch mal wieder aufwärts gehen ;-)

Also: Habe mir  - weil ich sie auf soooooooooooo vielen Blogs gesehen habe, und sie sooooo toll fand - auch mal ein paar von diesen schönen Butterbrot-Tüten-Sternen gemacht....So sehen sie aus:
Mittelerweile sollten sie die Fenster hier zieren, aber sie haben - kaum das sie fertig waren  - schon "Abnehmer" gefunden ;-)

Auch der Tannenbaum ist in diesem Jahr mal wieder liebevoll von den Kids geschmückt worden...leider ist mir mit meinem schwindeligen Kopf nicht ein einziges scharfes Foto davon gelungen.....Im nächsten Jahr wird das mit dem Fotografieren hoffentlich besser....Jedenfalls wird es geübt - mein Neujahrs-Vorsatz.
 

So, und wie jedes Jahr habe ich auch diesmal noch eine Strophe aus einem Weihnachtslied....Diesmal ist es aus einem meiner allerliebsten Lieder (das ganze Jahr über):

The power of love, a force from above,
cleaning my soul.
Flame on burn desire 
love with tongues of fire
purge the soul.
Make love your goal.

Frankie goes to Hollywood - The power of love.

Vielleicht sollten wir es alle mal mit Liebe (und Nächstenliebe) versuchen, dann wäre sicher ein friedlicheres Miteinander möglich...

So, genug der Worte...Was noch zu sagen bleibt:

Euch allen noch einmal ein mega-dickes DANKESCHÖN, dass es Euch gibt! DANKE für Eure lieben Kommentare und Besuche hier, DANKE an die, die an mich gedacht haben.....DANKE - ICH HAB' Euch LIEB!
Wünsche Euch ein wunderschönes Weihnachtsfest, und dass sich alle Eure Wünsche erfüllen!
Schicke Euch eine dicke Umarmung (und für die, die mögen, ein Küsschen).
Knuddelgrüße aus dem Moor,
Sabine
Am Sonntag nach Weihnachten melde ich mich hier wieder.
 
 

Kommentare:

  1. Deine Sterne sehen super aus! Standen auch auf meiner To Do Liste, habs einfach nicht geschafft. Unser Baum wird erst Heilig Abend aufgestellt, aber die Kinder werden ihn schmücken, da hab ich nix zu melden. Werdet schnell wieder gesund! Dir und Deinen Lieben ein wundervolles Weihnachtsfest.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sabine, bei deinem ganzen Stress den du hast fühle ich mich noch mehr geehrt, dass ich Weihnachtspost von dir bekommen habe (und habe noch ein schlechtes Gewissen, dass ich es wieder mal nicht geschafft habe)
    Ich habe mir die Post in den Schrank gestellt und werde sie Weihnachten auspacken! Dann habe ich auch was unter dem Baum liegen *freu*.
    Vielen lieben Dank für die Überraschung! Mehr dazu dann per Mail...
    Ich wünsche dir schöne und vor allem ruhige Weihnachtstage! Erhol dich schön wieder und sammle Kraft fürs neue Jahr!!
    Knuddelz Ivi

    AntwortenLöschen

  3. Wieder soooo schön gestaltet, gefällt mir super gut.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen