Mittwoch, 29. Juni 2016

Ein Lebenszeichen, das Lünchen und doch mal was zum Zeigen ;-)

Hallo Ihr Lieben,

 endlich kann ich mal ein kleines Lebenszeichen in die Bloggerwelt senden...
Hier nimmt der Streß kein Ende.... (naja, dass ist bei mir wohl in den Genen verankert, dass um mich herum immer Trubel ist) ;-)

Am letzten Donnerstag sind hier die Sommerferien gestartet - oder sind es eher die Herbstferien?!...Naja, wenigstens können die Kids sich mal erholen. Sie haben sich echt Erholung verdient. Beide haben so megageniale Zeugnisse - da bin ich echt stolz drauf - ich glaube, ich freue mich mehr darüber als die Kids. Die Beiden haben kaum ein Wort darüber verloren...dabei müssten sie eigentlich megastolz sein ;-). Naja, ich glaube, sie freuen sich viel mehr darüber, das sie jetzt mal chillen können...Fehlt nur noch das passende Sommerwetter, denn hier ist es im Moment so richtig mies...
Yazzi hat sich natürlich gleich eine fette Sommergrippe gezogen, und diese auch gönnerhaft weitergegeben...
Am Samstag wurde dann unser liebster Freund beerdigt, bei strömendem Regen...Er wurde nur 46 Jahre alt, und das zeigt mir mal wieder, dass man das Leben - auch wenn es mal nicht nach Plan läuft - genießen soll. Es geht oft viel zu schnell zu Ende.

Nach Plan läuft hier leider gar nichts mehr, denn Luna hat absolut keine Lust vernünftig zu werden - augenroll.....
Sie macht nach wie vor alles kaputt, hat einen solchen Dickschädel, dass man meinen könnte, sie hätte zwei davon....Draussen im Garten kann man sie nur noch anleinen, denn sie hat großen Gefallen daran gefunden abzuhauen (ich glaube manchmal sie - und nicht ich - ist die "Bohemian Soul" - grins...
Mit den Kids macht sie die tollsten Kunststücke: Mit ihren sieben Monaten kann sie, außer "Sitz" und "Platz", schon "Pfötchen" (normal und auch als "Entschuldigung"), "Gib' fünf", "Bitte", und jetzt übt sie gerade "Männchen". Dafür kann sie immer noch gar nicht "Bleib" und "NEIN, AUS, NO"....Sie kann anscheinend ihre Ohren von innen verriegeln, wenn sie etwas nicht hören will.
Dabei schaut sie dann entweder zuckersüß, oder sie stellt ihr Nackenfell auf und wird aggro ;-(
Hätte zu gerne mal ein neues Foto von ihr gezeigt, leider sind die aber alle auf meinem Handy, und seit dem letzten Update will mein Handy nicht mehr artig sein.... Ich kann keine Fotos mehr auf den PC ziehen - warum auch immer. Kennt Ihr vielleicht 'ne Lösung?.... Naja, werde mal ein Bild mit der Kamera machen, wenn Lünchen gut gelaunt ist... :-)

So, genug gejammert.... Nach langer Zeit kann ich auch mal wieder eine Kleinigkeit zeigen, die ich im Auftrag von Tochtermaus gemacht habe: 

Ein gehäkelter Roboter (wie Ihr seht, ist er verliebt), der eine kleine Geschenkbox dabei hat.....

 Habe ihn "frei Schnauze" gehäkelt (im Netz gibt es ja tausende Pics von solchen Gesellen)...
Oh, hier hat er es sich auf dem Radio gemütlich gemacht...Er passt gut zu uns - er liebt Musik, wie man an den Headphones sehen kann....leider kann er aber ja nicht bei uns bleiben ;-))))
 Dazu gehört eine gepimpte Aluschale, in der sich selbstgemachte Süßigkeiten (leeeecker) ganz prima verstauen lassen... Alle verwendeten Stanzen und auch der Stempel sind  - wie immer -  aus dem Shop von meiner allerliebsten Petra.
 Bevor wir uns nun von "Mr. Roboto" verabschieden müssen, hat er sich nochmal ausgiebig in der Schubkarre durch den Garten kutschieren lassen ;-)
 Tja, bin gespannt, wie der Empfänger ihn findet - Tochtermaus war jedenfalls sehr zufrieden damit.

So, da das Lünchen nun auch schon wieder quäkelt, werde ich mal langsam zum Ende kommen, aber da war noch was....
...ach ja: Gegen Ende der nächsten Woche starte ich dann hier das versprochene Gewinnspiel. Würde mich freuen, wenn Ihr dabei wärt.

Wünsche Euch einen wunderschönen, stressfreien, sonnigen Tag und sende ganz herzallerliebste Grüße aus dem früherbstlichen Moor,

Sabine

Danke, dass es Euch gibt, und Ihr mir hier die Treue haltet. Das bedeutet mir viel!
Sende Euch allen ein Küsschen und eine Umarmung... 
 

Montag, 30. Mai 2016

Dringend... Mein erster Post vom Smartphone 😉

Hallo Ihr Lieben, 

zuerst einmal  ganz 💗lichen Dank für Eure lieben Worte hier! 
Muss schnell etwas mitteilen:
Als ich am Freitag den Post veröffentlicht hatte,  bin ich losgefahren, um die Kids von der Schule zu holen... Leider konnte ich da nur weinen... 
Eine Bekannte fragte dann, was eigentlich los sei, und ich erzählte ihr von Lünchen... 
Sie nannte mir dann eine Telefonnummer von einer professionellen Hundeexpertin, mit der sie extrem gute Erfahrungen gemacht hat.
Zu Hause war dann Familienkonferenz, und wir (besonders die Kids) alle kamen zu dem Schluss, das jeder - auch ein freches Lünchen - eine Chance verdient... Also kommt morgen die Hundeexpertin (mit Experten - Honorar) und wir hoffen, dass sie helfen kann... 
Lünchen war heute ganz lieb (als ob sie es ahnt) und wir hoffen, dass sie sich vielleicht doch noch hier wohlfühlen kann... 
Sie liebt die Kids und die Kids lieben sie, auch wenn sie zickig ist... 
Irgendwie lieben wir alle sie😘! 
Drückt uns allen die Daumen, dass es klappt... 
DANKE! HAB EUCH LIEB 💗
Liebe Grüße aus dem hoffnungsvollen Moor, 
Sabine 

Freitag, 27. Mai 2016

Manchmal kommt es anders.... ;-( (sorry, laaaaanger Post)

Hallo Ihr Lieben,


eeeeendlich, nach einer gefühlten Ewigkeit, kann ich mich mal wieder hier melden.
DANKE, dass immer noch einige von Euch hier sind.....

Leider war in der letzten Zeit kaum etwas zu schaffen, zu viele Dinge sind um uns herum geschehen.... Sorry auch noch, an alle, die auf Post von mir warten ...

Es war stressig, und mir kommt es vor, als ob mit Lillys Tod eine riesengroße Pechsträhne eingesetzt hat....
Den Kids ging es nicht gut, Tochtermaus wurde in der Schule auf fiese Art und Weise gemobbt....Tränen über Tränen....
Dann dachten wir, es geht aufwärts, denn wir hatten uns ja megamäßig auf unser süßes Lünchen gefreut. Schon als sie das erste Mal ins Haus spaziert kam hatte sie alle Herzen gewonnen. Sie war soooooo süß mit ihrem Schokonäschen....
Sofort begrüßte sie alle Leute hier im Haus, als ob sie sich vorstellen wollte. Die Kids waren sooooo glücklich.....Leider hat das Lünchen auch von Anfang an Verhaltensweisen gezeigt, die wir von Lilly so gar nicht kannten... Naja, ist ja auch ein anderer Hund. 
Sie zwickte schon immer gewaltig in alles, was sie so packen konnte. Naja, wird sich schon legen - dachten wir.... Die Kids haben es immer hingenommen, sie waren soooo glücklich über die süße Maus.
Nun wurde es in der letzten Zeit immer schlimmer, Luna mochte so absolut nicht hören (also auf jeden Fall keine Verbote), war hibbelig und unruhig. Lilly war mehr so der "Drömel", immer chillig, egal was war. Luna war immer auf "Highspeed".... Sie konnte schon nach drei Tagen (!) "Sitz" und war innerhalb einer Woche stubenrein, wie von alleine. Aber für das "Sitz" gab es ja auch immer ein Leckerchen....
Alles andere aber beachtete sie gar nicht....Alles wurde - trotz mehrfachem Verbot - immer wieder ausgetestet, es wurde gezwickt,nicht gehorcht....Und denkt jetzt nicht, wir würden uns nicht mit Hunden auskennen...Wer uns kennt, weiß das wir viel Hundeerfahrung und Wissen haben....Mein Schwiegervater und mein Schwager haben schon viele Jagdhunde besessen, und auch erfolgreich ausgebildet...
So was wie Lünchen hatten sie noch nie zuvor gesehen....
Wir haben uns dann trotzdem an Profis gewandt, denn für uns ist das Lünchen ja ein Baby...unser Ein-und Alles....
Die fachkundigen Trainer meinten, dass (obwohl sie als Familienhund vom Züchter abgegeben wurde) sie ein 100%ig auf Jagd gezüchteter Labbi ist. Sie hat NULL Respekt vor uns...ist giga selbstsicher und ohne Jagdmöglichkeit wohl total unzufrieden...
Wir haben wirklich alles versucht, aber seit ein paar Tagen fing dann die extreme Dominanz gegenüber allen hier an....Es ist wie mit Jeckyll-und-Hyde: Total süß, fröhlich,dann, wenn man sie schon nur streichelt, wird gezwickt...Dann stieg sie auf die Tische und trotz klarer Ansage traute sie sich, einfach dort sitzen zu bleiben...Wir nahmen sie runter, sie griff zu....wir sagten ganz klar NEIN, sie stellte das Nackenfell auf und griff zu....Wir Erwachsenen sind ja noch hart im Nehmen, aber bei den Kids ist das eine Katastrophe. Nun ist es sooo schlimm, dass wir uns schweren Herzens von unserem geliebten Lünchen trennen müssen. Wir passen wohl nicht zu ihr...
Sie braucht einen Jäger, der sie richtig fordert, und bei dem sie ihren Jagdtrieb total ausleben kann....
Hier sind alle mega-unglücklich, und es wird hier auch keine Nachfolgerin mehr geben... :-( 
Schade, dass wir in letzer Zeit so viel Kummer hatten (besonders die Kids)... Jetzt müssen erstmal alle zur Ruhe kommen....

So, nun habe ich aber genug gejammert. Eigenltich wollte ich ja nur erkären, warum ich in der letzten Zeit nicht hier auf dem Blog sein konnte....

Vor zwei Wochen hatte ich ganz superliebe Post von der lieben Ivi bekommen.
Sie wollte mir was Gutes tun - ich war total überrascht und habe mich megariesig gefreut...Schaut mal:
Eine wunderschöne Karte, ein megasüßer Stoffhund, tolle Stickerperlen....und ein
gigaschönes Häkeltuch...

 einfach traumhaft schön!!!!!
  Liebe Ivi, hab' vielen herzlichen Dank und sei mega-dolle geknuddelt!!!
Habe mich riesig gefreut!

So, für heute war das alles....in ein paar Tagen gibt es etwas Gebasteltes zu sehen,  und außerdem gibt es dann hier ein DANKE-Candy, weil mir viele von Euch so lieb die Treue gehalten haben!!! DANKE schonmal dafür.... ;-) Ihr seid superlieb!

Nun werde ich die Zeit, die wir mit Lünchen noch haben, nutzen, und ein Bisschen mit ihr spazieren gehen....

Wünsche Euch einen schönen Tag und sende liebe Grüße aus dem traurigen Moor,
Sabine

Montag, 7. März 2016

Oh je.....schleich mich auch mal wieder ran...

Hallo Ihr Lieben,

ja, ich bin auch mal wieder da...Bummeltüte......ich weiß...schäm.....Hoffe, es geht Euch allen gut, und Ihr mögt mich noch ...
Das Lünchen hat kein Einsehen mit mir, sie tobt und hält mich in Schach....ist eben ein Labbiwelpe, und die sind bekanntermaßen die schlimmsten Hundebabys von allen....Kennen wir noch von Lilly, wird sich irgendwann legen - hoffentlich.


Groß ist sie geworden, und beim nächsten Mal gibt es neue Fotos von ihr ;-)


Auch die Kids halten mich mit endlos vielen Hausis und Referaten, Terminen und und und auf Trab... ;-)

 
Heute nun erst einmal die noch ausstehende Geburtstagspost.....

Fangen wir mal an:

In der Hibbelpost von der lieben Gabi versteckten sich soooo süße Sachen...
  



 Soo toll.... ich liebe ja Glitzer und Deko...Dazu noch eine wunderschöne Karte....
 und dieses zuckersüße Stempelchen! LIEBE GABI: Sei ganz lieb geknuddelt! DANKE!
 Das tolle Köfferchen, das ich neben unendlich vielen anderen tollen Sachen von meiner herzallerliebsten Petra bekommen habe, hatte ich Euch ja bereits gezeigt.
 Auch hier nochmal ein dicker Knuddler an Euch alle, liebe  PETRA!
 Meine nächste herzallerliebste, die liebe Kerstin, hat es auch unendlich gut mit mir gemeint....schaut mal
 Sooo schöne Sachen: ein zuckersüßes Buch, Tee.....sooo ein wunderschöner Loop....für die Kids gab's auch noch was. Ich knuddel Dich und Deine Lieben ganz feste, liebe KERSTIN!!!

Eine wunderschöne Karte kam auch von der lieben Patty, DANKE PATTY, dass Du an mich gedacht hast! So lieb von Dir, ich drück' Dich!
 Dieses zauberhafte Stempelchen steckte in der Karte, die die allerliebste Regina mir geschickt hat. Das ist soooo lieb von dir, liebe REGINA! DANKE!
 Dazu kam diese wunderschöne Karte...und seht mal: vorne ist das Lünchen drauf ;-) sooo süß!
 Auch meine herzallerliebste Familie hat mich tüchtig beschenkt:
 Alles, was ich mag..... Ach, falls ihr Euch über Babypuder wundert...der ist genial zum Make-up fixieren (alter Visagisten-Trick....da holt mich der Beruf wieder ein)....
 Reichlich Bastelzeugs....jetzt brauche ich nur noch ein Bisschen mehr Zeit....
 Vielleicht wird das Lünchen ja bald ein Bisschen ruhiger, damit all die wunderschönen Sachen auch benutzen kann....
 Anscheinend bin ich lieb gewesen, denn ich habe reichlich Sachen bekommen....
 ...freu ;-)))))) DANKE Ihr Süßen, ich liebe Euch!!!! Ihr seid die beste Familie, die es gibt......! Bin sooo glücklich mit Euch ;-)
Tja, das waren meine superschönen Geburtstagsüberraschungen....
Für heute war das leider alles, aber im nächsten Post gibt es wieder was Gebasteltes. Muss es nur noch fotografieren..... Werde mal die Zeit nutzen, wenn das Lünchen schläft.....

Hoffe, Ihr mögt hier noch lesen....gelobe Besserung...bald wird es wieder normaler hier ;-)
DANKE Euch allen von ganzem Herzen, dass Ihr noch hier vorbeihüpft. Drücke Euch alle ganz doll!

Herzallerliebste Grüße aus dem Moor,
Sabine

Dienstag, 23. Februar 2016

Danke, ich drück' Euch, und das versprochene Fotoalbum.... ;-)

Hallo Ihr Lieben,

wünsche Euch einen schönen Dienstag! Hier klappt das Posten nur sporadisch, da das Lünchen so gar keine Ruhe geben mag....:-)))))))


Erst einmal ganz mega-lieben Dank, für die tolle Geburtstagspost von Euch! Werde sie in dieser Woche noch zeigen, konnte sie aber noch nicht fotografieren, da Luna hier im Moment mehr als Aufmerksamkeit einfordert - sorry!
Schwöre, ich werde es umgehend nachholen!


Heute zeige ich Euch schnell noch das versprochene Fotoalbum, was zu dem Geschenk-Set gehörte, das Tochtermaus zum Valentinstag verschenkt hatte ;-)

Hier ist es:

Gebastelt hat die Maus es selbst, und ich durfte dann bei der Fotobearbeitung helfen. Wie wollten mal das neue Programm ausprobieren ...hat viiiiieeel Spaß gemacht!
Das ganze sollte ein Bisschen nach Märchenbuch aussehen....

Es ist für ihren Herzallerliebsten (oh ja, den gibt es auch in ganz jungen Jahren!)...leider wohnt er sehr weit weg....
 Yasmin hat das Album aus Briefumschlägen gemacht, so hatte sie die Möglichkeit, noch kleine Botschaften oder Geschenke hinter den Fotos zu verstauen.....
Sie hat das soooooo süß gemacht (und ist gerade sooooooo verliebt).....
Mit dem Bildbearbeitungsprogramm hatten wir echt eine Menge Spaß...wir hätten unendlich Bilder machen können...... Ok....leider können wir sie nicht ganz zeigen.....haben sie ein Bisschen "unkenntlich" gemacht - nur zur Sicherheit.... ;-)
 Der Märchenwald-Rahmen gefiel uns soooo mega-gut .....
 Aber auch alle anderen Optionen waren klasse....man konnte wirklich alles machen..... soooo schön.....Yasminchen hat alles mit so viel Liebe (oh, im wahrsten Sinne des Wortes) zusammengestellt.....
 Sie war selber ganz stolz......
 Da die Fotos ja schon mit dem Bearbeitungsprogramm gut dekoriert wurden, haben wir dann die Randdeko des Albums eher sparsam gehalten....
 Die Kärtchen hinter den Fotos sind etwas mehr dekoriert, aber da sie "privat" sind (O-Ton Yazzi) können wir sie hier nicht zeigen....
 Wir hätten noch unendlich Ideen gehabt, aber die sparen wir uns dann für das nächste Album....
 ...das wird bestimmt bald folgen, denn der Empfänger hatte sich riesig gefreut....
 So riesig, dass er nun in den Osterferien zu Besuch kommen darf....Ja, man musste natürlich erstmal mit den Eltern alles klären...
 Es gab Unmengen von tollen Uhren, die als Rahmen fungieren....Da könnte ich mir auch prima noch ein Nostalgie-Album vorstellen....Mal sehen (also dann natürlich für mich)....
 Die Rückseite haben wir ganz schlicht gelassen, da das Buch die meiste Zeit darauf liegt... :-)))
 So, das war das Album....für meinen Geschmack hat Yasminchen das superschön hinbekommen....Sie hat mit so viel Liebe geklebt, angepasst, beim Bilderbearbeiten mit ausgesucht und geholfen - Ich war richtig stolz auf sie! Tja, und da ihr Freund sich ja mächtig darüber gefreut hat, dürfen wir wohl zufrieden damit sein...
  Würden uns freuen, wenn es Euch auch gefallen würde.....Sagen ganz lieb DANKE für's Vorbeischauen und drücken Euch alle ganz lieb!

Beim nächsten Mal zeige ich dann meine Geburtstagspost, und auch ein neues Foto vom Lünchen ;-)

Herzallerliebste Knuddelgrüße aus dem eiskalten Moor,
Sabine 

Mittwoch, 17. Februar 2016

Das Lünchen, Hibbelpost und auch mal etwas geschafft....

Hallo Ihr Herzallerliebsten,

DANKE für Eure lieben Kommentare zu meinem letzten Post. Freue mich so, dass es Euch gibt!
Hier war mal wieder die Krankheitsschleife....und dazu kommt, dass das Lünchen (ja, so wird Luna hier liebevoll genannt) eine echte Krawallzicke ist....die lässt nix aus!
Ja, ich weiß es noch, als Lilly so klein war, die war genauso....ABER: Da sie ja später ganz ruhig war, ist das mit Luna total krass....Die kann soooo süß sein, aber eben auch ein Teufelchen! Sie kommt im Tiefflug auf uns los....um BEISST DANN ZU in schönster Welpenmanier.... 
Auch kann man sie keine Minute aus den Augen lassen....nur Blödsinn stellt sie an. Ach, und nachts ist sie ein kleiner Terrorist....an Schlaf ist kaum zu denken....Ich zeig Euch lieber nicht, wie ich mittlerweile aussehe.....aber Luna ist das ja schnurz ;-)

So, nun zeig ich Euch die kleine Zicke endlich mal:


 Oh, wie lieb sie schaut.....So ein kleiner Dragoner! Sie ist jetzt zwölf Wochen, und schon sehr groß....Jetzt müssen nur noch die Ohren nachwachsen, damit sie besser hören kann ;-))))))

 In der letzten Woche kam schon die erste "Hibbelpost" für mich.....von der lieben Gabi. Du Liebe, DANKE schon mal im Voraus! Bin total gespannt.....


 Auch meine liebe Petra hatte ein so liebes Paket geschickt. Ich durfte es schon öffnen....Es waren viele Dinge drin - sooooo klasse (und auch bissi privat)....aber etwas ganz Tolles muss ich Euch mal zeigen:
 Ein mega-genialer Koffer....sooooo coool , das Papier, die Deko....
 ...der Inhalt! Danke liebe Petra! Hab' Euch soooo lieb! KÜSSCHEN FÜR ALLE!
 Wer diesen Koffer auch gerne mal basteln möchte, kann die Schneidedatei für die Silhouette bei Petra anfordern. Bei ihr im Shop bekommt Ihr natürlich auch mega-tolle Papiere, Stempel, Stanzen, Deko, um viiiiiieeeeeele tolle Köfferchen zu machen.... ;-)
 Tja, und dann ist - oh Wunder - in all dem Krampf und Doria hier doch noch ein Eigenwerk fertig geworden: Ein Häkelschal für meine Maps....
 Er wird von zwei Seiten gehäkelt, dann hat er nämlich auf beiden Seiten diesen schönen Wellenabschluss.... Die Anleitung war mal in einer Simply Häkeln....
 Das Garn ist von Gründl-Wolle...der Farbverlauf gefiel mir sooo gut.... und meine Maps hat sich riesig gefreut, und trägt den Schal gerne ;-)

So, für heute war das Alles...werde meine Eltern jetzt mal ablösen...die passen gerade auf Lünchen auf, damit ich mal posten kann.

Beim nächsten Mal zeige ich Euch dann das Fotobuch, was ich noch vom letzten Post schuldig bin....

DANKE, dass Ihr so lieb hier hereinschaut....! Hab' Euch lieb!
Wünsche Euch einen tollen Tag und sende herzallerliebste Knuddelgrüße aus dem eisigen Moor,
Sabine
 

Dienstag, 2. Februar 2016

Lebenszeichen....

Hallo Ihr Lieben,

ja, mich gibt es auch noch, darum heute mal ein schnelles Lebenszeichen von mir...
Hoffe, Ihr mögt hier überhaupt noch lesen....
Viel ist passiert in der letzten Zeit, u.a. hatten wir Besuch von einer Magengrippe...bäh...
Dann mussten wir ja unsere geliebte Lilly gehen lassen....Das hat hier leider für große Trauer gesorgt. Wer die Situation hier kennt (also, wer mich besser kennt), weiß, das der Zustand ohne Hund hier nicht gut ist...Darum ist dann auch blitzschnell die süße Luna bei uns eingezogen...eine kleine Labbidame in chocobraun....Beim nächsten Mal werde ich sie Euch zeigen. Leider kann ich nun momentan kaum etwas schaffen, denn sie ist natürlich nicht so pflegeleicht wie Lilly. Die kleine ist gerade 10 Wochen alt, und sie hat irgendwie Hummeln im Hintern......puhhhhh.....
Naja, ein Bisschen was habe ich dann aber doch gebastelt...ist ja bald Valentinstag...

Ein Set wurde gewünscht, besetehend aus einer Spardose und einer Box für Geschenke...


 Natürlich voll auf Valentinstag gestylt.....
 ...und mit Monogrammen versehen.... :-)))
 
Dazu gehört noch ein Fotobuch, das ich Euch dann beim nächsten Mal zeige ;-)

So, da meine süße Maus gerade wieder aufwacht (gefährlich!!!) werde ich mal hineilen.
In Zukunft kann ich nun wohl auch wieder kommentieren, und mich jetzt an die noch ausstehende Post für einige von Euch machen...

Hoffe, Ihr mögt mich noch, und würde mich freuen, wenn Ihr hier wieder hereinschauen würdet.

Herzallerliebste Grüße aus dem stürmischen Moor,
Sabine