Samstag, 28. November 2015

Fleissarbeit.....

Hallo Ihr Lieben,

da bin ich mal wieder...die Zeit sie rennt nur so...Der Streß wird nicht wirklich weniger, und auch die Dinge, die sich so um mich rum abspielen (also von anderen Leuten hier ausgelöst werden), sind nicht gerade toll - aber egal...ich bin ja fast schon "kugelsicher", darum geht's hier irgendwie weiter...

In der letzten Woche ist endlich der Adventskalender für die Schulklasse von Tochtermaus fertig geworden ;-)  Da er nun in der Schule abgeliefert ist, kann ich ihn nun endlich zeigen:

Es ist ein "Söckchen-Kalender" geworden...

 Insgesamt sind es 22 Söckchen (weil 22 Kids...), dafür habe ich 44 einezelne Socken ausgestanzt...Alle hier verwendeten Stanzen sind mal wieder von Petra, wo es auch jetzt wieder tolle Aktionen gibt.... 
Die einzelnen Socken habe ich dann aufeinander genäht, ein Bisschen dekoriert,ein kleines Glöckchen drangemacht, und dann befüllt....
 Sie sind nicht so megagroß, aber ein paar kleine Geschenke lassen sich gut darin unterbringen ;-) Kann ja leider nicht verraten was drin ist (das weiß nicht mal Tochterkind)....

 Yasmin's Lehrer wird die einzelnen Socken nun an einer Leine im Klassenraum aufhängen, und jeden Tag darf dann ein Kind ein Söckchen nehmen.... bin total gespannt, ob sie gefallen. Sie sind diesmal mal quietschebunt geworden (aus Filz)...fand das mal ganz lustig...



 So, für heute war das dann schon wieder alles...Würde mich freuen, wenn sie Euch gefallen würden. Für Eure lieben Besuche und Kommentare hier bedanke ich mich von ganzem Herzen - hab' Euch lieb! 
Ganz herzallerliebste Grüße und eine mega-dicke Umarmung aus dem trüben Moor,
Sabine

Dienstag, 24. November 2015

Endlich sind die Karten fertig....

Hallo Ihr Lieben,

wünsche Euch einen schönen Dienstag! Sorry, dass ich die ganze Woche nicht zum Posten gekommen bin, aber irgendwie ist hier der Wurm drin...Die Kids haben im Moment dauernd irgendwas Wichtiges für die Schule, auch sonst sind noch reichlich Termine...... Naja, egal....Jetzt hab' ich es ja endlich geschafft....

Bevor ich zum eigenltichen Teil dieses Posts komme, möchte ich aber noch eine neue Leserin hier begrüßen: Herzlich willkommen, liebe Moni. 
Danke, für Deinen Eintrag als Leserin. Hoffe, es wird Dir hier gefallen.

So, nun aber mal zur Bastelei. Endlich habe ich es geschafft, ein paar Weihnachtskarten zu basteln. Alle Jahre wieder bin ich damit auf den letzten Drücker dran...diesmal geht's ja so gerade noch. Also, hier sind sie: Nee, keine Angst, das sind nicht alle...aber da alle Karten, die ich gemacht habe, so aussehen, habe ich nur eine kleine Auswahl fotografiert.

 Die schönen Stanzen sind natürlich wieder von der lieben Petra. Da gefiel mir eine besser als die andere. Hier z.B. mal ein kleines Rentier....
 Hier eine ganz süße, mit dem schönen Namen "Saw mommy kissing santa"...süß, oder?!....
Aber auch die, die im Bild ganz oben in der Mitte ist, gefällt mir soooo gut....

Tja, für meine Verhältnisse sind die Karten mal relativ schlicht gehalten - so passen sie für Jedermann/-frau ;-)

Hoffe, sie gefallen Euch auch ein Bisschen. Danke Euch für's Anschauen, und für Eure lieben Kommentare hier. Wünsche Euch einen schönen Dienstag und sende ganz liebe Grüße und eine ganz dicke Umarmung aus dem trüben Moor,
Sabine



Dienstag, 17. November 2015

Hallo Ihr Lieben,

da bin ich auch mal wieder! Die Renovierung ist fertig - jedenfalls so, dass es für die Adventszeit ruhig und schön sein kann... Lilly ist immer noch nicht wieder fit....wir arbeiten daran.
Das Wetter ist trüb und grau...und heute morgen, nachdem ich meine Kids zur Schule gebracht habe, sah ich auf dem Kanal vor unserem Haus etwas, dass ich lange nicht gesehen habe: Ein Schlauchboot, besetzt mit 6 Soldaten in Tarnanzügen ruderte da rum....Übung....oder so.... Eigentlich nichts ganz so besonderes, denn hier in der Nähe ist ein Standort der Bundeswehr,und die haben öfter schon mal ihre Übungsmärsche hier gemacht. Aber: Nachdem, was in Paris passiert ist, ruft sowas bei mir Unbehagen hervor....übt man einfach nur so, oder meint man, man müsse besonders achtsam sein?..... Das, was sich in der letzten Zeit so auf der Welt abspielt macht mir (und ich bin eigentlich ein Mensch, der sich immer ein Lachen bewahrt) große Sorgen. Nicht, aus Angst um mich selbst, nee....aber ich habe eben Kids..... Frage mich, warum man es nicht schafft, friedlich und respektvoll miteinander umzugehen.... Hoffe, es kommen wieder fröhlichere, sorgenfreiere Zeiten...
So, das musste ich mal loswerden. Mit einem mulmigen Gefühl im Bauch habe ich dennoch ein Bissi was gebastelt....

Eine Kleinigkeit musste her (war'n Auftrag)...ein Adventskalender für die vier Adventssonntage, in Coffee-To-Go-Bechern...

 Die schönen Papiere sind aus dem Shop der lieben Petra. Die sind in echt noch viel schöner, als man das hier sieht !
 Auf jedem Becher ist ein Etikett angebracht, darauf steht: Für Jemanden - den ich - ganz doll - liebhabe. ;-) Kriegt also ein besonders netter Mensch geschenkt ;-)))
Die kleinen Wichtel waren auf Weihnachtsanhängern... sie wurden für "total süüüüß" befunden, und mussten deshalb die Becher-Deckel zieren ;-)
 Die Becher haben eine praktische Größe, um darin auch wirklich ein Bisschen was unterzubringen...soll ja nicht nur Süßkram rein...
 So, für heute war das auch schon wieder alles. Werde jetzt noch ein Bisschen aufräumen, und dann noch etwas Neues ausprobieren.... Hoffe, die Weihnachtsbecher gefallen Euch.
Danke für Eure lieben Besuche und Kommentare hier. Herzallerliebste Grüße und eine liebe Umarmung aus dem Moor,
Sabine

Freitag, 13. November 2015

Noch gar nicht gezeigt....

Hallo Ihr Lieben,

so, endlich mal wieder ein Post von mir.....ging nicht anders - und so ganz ist's auch noch nicht wieder o.k. hier, aber wird schon.....(hoff.....).
Tut mir leid, dass ich auch nicht richtig bei Euch kommentieren konnte, wird ab jetzt wieder gemacht - versprochen!

So, nun schnell zur Bastelei:

Vor einer Weile hatte ich etwas für eine ganz liebe Freundin gemacht, dass ich noch gar nicht gezeigt habe...
Ein kleines Set, bestehend aus  einem Leseknochen (die liebe Susanne hatte ja einen für meine Tochtermaus genäht, da fiel mir ein, dass  ich auch mal wieder einen machen könnte - grins)... Er ist an der Unterseite (hier leider nicht zu sehen) grün mit Pünktchen....

einer kleinen Hanging-Box (aus dem shop meiner lieben Petra), an der noch ein kleiner genähter Anhänger baumelt...
 Gefüllt wurde die Box mit einem Armband. Hatte so lange keines mehr gemacht, das musste jetzt unbedingt sein ;-)


 Zum Schluss gab es noch eine Karte dazu. Das süße Motiv ist wieder von Kasjans Blog (zu dem mir immer noch der Link nicht gelingt....) Coloriert hatte ich hier zum ersten Mal mit Tuschestiften....irgendwie putzig (und ich muss noch viiiiiel üben).

Die liebe Kerstin hat sich übrigens sehr gefreut, und ich würde mich freuen, wenn's Euch auch ein Bisschen gefallen würde.
Beim nächsten Mal geht es hier dann wieder weihnachtlich weiter.
Wünsche Euch einen ganz tollen Tag (ich liebe ja den Freitag den 13.  - habe nämlich an einem Freitag den 13. geheiratet und sende ganz viele liebe Grüße aus dem Moor, und eine megamäßig dicke Umarmung an Euch alle ! DANKE, dass Ihr hier seid!

Sabine 
 

Samstag, 7. November 2015

"Rotnasen"-Set....

Hallo Ihr Lieben, 

im Moment hab' ich mal gutes Netz...hoffe, es bleibt so ;-) Hier war ja mal wieder der Bär los: Telefon am spinnen, Netz andauernd weg....Lilly krank...Nachdem ihr Fuß sich so gut erholt hatte, kam eine megafette bakterielle Infektion der Augen...Wir dachten, sie übersteht das nicht - so schlecht ging es ihr. Jetzt wird es besser - sie kann wieder fröhlich wedeln, und wir hoffen, dass jetzt für die nächsten Jahre endlich mal alles ruhig bleibt...

Gebastelt habe ich auch ein Bisschen...Die Erkältungszeit ist ja schon heftig da, und die Vorweihnachtsstimmung  ist auch deutlich zu spüren, da kam mir eine Idee:

Für nette Menschen, die gerade kränkeln, hab' ich mal ein "Rotnasen-Set" vorbereitet:

 Als erstes eine Aluschale....die wird gefüllt mit leckeren selbstgemachten Keksen...
 Dazu gibt es ein "Trinktütchen" - ist das nicht süß? Habe es natürlich - wie ALLE anderen Stanzen, die hier eingesetzt wurden - aus dem Shop von meiner lieben Petra.
 Fand' die Trinkbox soooo mega-süß - auch meine Kids waren ganz begeistert.
Dem süßen Rentier habe ich einfach mit einem Glitzersteinchen eine Rotnase verpasst ;-)  Übrigens: In die Box passen prima Teebeutel. Bei mir wird sie mit Erkältungstee gefüllt ;-)
 Dann gibt's noch einen Clear-Cup.... der wird gefüllt mit einem Erkältungsbad, und damit man dann nicht so alleine in der Wanne liegt, gibt's dazu noch ein Entchen....
 ...natürlich im Weihnachts-Look... ;-)




 Tja, bin mal gespannt, wann es zum Einsatz kommt, und wie es dann gefällt...

Würde mich freuen, wenn es Euch auch gefallen würde. Für heute war das mal wieder alles...Renovierung läuft noch, und muss mal fertig werden - wenn nicht immer noch was dazwischen kommen würde ;-)))

Wünsche Euch ein wunderschönes Wochenende, sag' DANKE für's Anschauen, und knuddel Euch alle ganz lieb!!!

Viele liebe Grüße aus dem Moor,
Sabine



 

Montag, 2. November 2015

Es wird winterlicher.....

Hallo Ihr Lieben,

hoffe, es geht Euch gut. Hier ist heute das Internet und auch das Telefon total am spinnen, da nutze ich mal schnell die Gelegenheit, etwas zu posten....Solltet Ihr dann länger nix hören, ist's kaputt.... 

An Alle, die noch Post von mir bekommen sollten...kommt auch noch. Leider geht es mit unserer Lilly wieder steil bergab....wir müssen sehen :-(

So, nun aber mal zum eigentlichen Post:

Nachdem Halloween vorbei ist, wird es hier langsam etwas winterlicher.... So sieht das dann aus: 

Habe eine Metalldose gestylt.... und wollte eine kleine Sternbox mit einer Datei der lieben Sonja   schneiden....
Aber da ich in den Ferien kaum an den PC kam (meine Kids haben das verhindert), habe ich sie dann mit der Hand geschnippelt (Vorlage beim Stempeleinmaleins) .
Nächstes Mal wird das aber meine Cameo erledigen...das ist einfacher und genauer... 
 Gefüllt ist sie mit ein paar leckeren Schokis...
 Die kleinen Vögel sind übrigens alle von Kasjan - leider kriege ich gerade den Link nicht hin - hole ich aber nach.
 In der Box steckt ein Mini-Album....
 Auch mit den Piepmätzen - die fand ich soooo süß!
 Auf manche Seiten kommen noch ein paar Fotos, die man aber hier nicht zeigen mochte....grins....
 Guckt der kleine nicht süß hinter dem Pilz hervor?!....
 ...paar Stempelchen und bissi Glitzer....
 Hier steht der kleine Kerl schon Kopf....
 Den gerahmten Vogel kann man austauschen - z.B. gegen ein Passbildchen ;-)
 Der "Einfach mal so"-Stempel ist von HIER... und dem Vögelchen habe ich einfach ein Bündel gestanzter Herzchen verpasst.... Im Original hat er 'nen Blumenstrauß dabei ;-)))
 Dann noch eine kleine Einschubtasche für ein Briefchen....
 So, nun braucht das Ganze dann nur noch verschenkt werden. Vielleicht gefällt es ja....




 Würde mich natürlich wie immer sehr freuen, wenn es Euch auch gefallen würde ;-)
Für heute war das dann wieder mal alles....Bedanke mich für Eure Treue hier und sende ganz liebe Knuddelgrüße aus dem Moor,
Sabine