Samstag, 2. Mai 2015

Wollt' ich auch mal probieren...oh,je...viele Fotos....

Hallo Ihr Lieben, 

wünsche Euch einen schönen Samstag! Hier ist's trüb' und grau, nasskalt, einfach bäääähhh... Aber: Mein Schatz steht schon "kopfüber" im Garten und wühlt sich durch die Beete.....

Heute gibt's mal ein kleines Geschenkset, bestehend aus einem Mini-Album und einem Pocket-Letter. Den hatte ich kürzlich auf dem Blog der lieben Dunja entdeckt, und wollte das unbedingt auch mal machen ;-)

Na gut, los geht's mit dem Album:

Es ist zum "Selbstgestalten" (dazu später)...., darum ist es auch nicht "voll dekoriert" 

 Ein paar kleine Details habe ich aber vorgegeben, und ein Kuli zum Beschriften wird auch "mitgeliefert" ;-)
 Die verwendeten Stanzen sind mal wieder aus Petra's shop...
 Leider kommen die Fotos nicht ganz so schön rüber.... Hier ist heute so'n gräsiges Schummerlicht.....
 Die kleine Postkartenstanze hat es mir angetan.... und...
 ...die für das Accordion-Album auch, so kann man noch ein paar mehr Flächen mit Fotos versehen.
 Das kleine Tag kann man herausziehen und auch hier finden Fotos Platz.
 Die schöne Sternchenfolie war ein Geschenk von meiner Schwägerin und mußte unbedingt mit in das Album hinein...
 in den kleinen "Rahmen" kann dann auch wieder ein Foto...
 Nochmal meine süße Postkartenstanze.....
 Habe die DP's bunt gemischt, so kann man für jeden Anlass Foto's zusammenstellen.
 Und hier nun der Pocket-Letter:

Eigentlich sind die Hüllen zum Sammeln von Karten (Pokemon etc.) gedacht, aber sie lassen sich eben auch ganz prima umfunktionieren, zu einem "Taschenbrief"...
In die einzelnen Täschchen habe ich Dekomaterial - passend zu den DP's - gesteckt, so kann dann der Empfänger/die Empfängerin des Mini-Albums die einzelnen Seiten noch nach Lust und Laune dekorieren... Mann erkennt das hier wohl nicht so gut, aber in den Täschchen stecken u.a. Stanzteile, Pailletten, Band, Abstandpads,Sticker, Charms,....
Zusätzlich kommen dann noch Kleinigkeiten dazu (z.B. ein Brief mit einer Art Anleitung, falls jemand mal nicht so ein "Bastelfreak" ist)...Man kann auch ein kleines Täfelchen Schoki in einem Täschchen unterbringen... Dann kann man das Ganze wie einen Brief falten, und zusammen mit dem Album nett verpacken ;-)
 Dieses Set habe ich einfach mal so für den Vorrat gemacht, weiß noch nicht, wer es bekommt, aber es wird sich hoffentlich jemand finden, der es haben mag ;-)

So, hoffe Euch gefällt's ein Bisschen... Wünsche Euch ein tolles Wochenende und sende ganz liebe Grüße aus dem ostfriesischen Hochmoor,
Sabine

Kommentare:

  1. Hallo Sabine,
    Du hast wieder ein super Album gewerkelt. Da steckt viel Arbeit und Liebe zum Detail drin. Gefällt mir sehr gut. Freude kommt auf wenn man es bekommt.
    Bei uns scheint die Sonne aber kalte Luft. Schicke gerne ein paar Strahlen zu Dir.Danke auch für Deinen lieben Kommentar auf meinem Blog.:-D
    GLG sendet Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Ein ganz wunderbares Album, so schön farbenfroh gemacht.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sabine,
    das ist ja eine "wow"- Idee. Mit Papierbasteleien hab ichs ja nicht so- dafür mach ich eben andere Sachen. Danke für deinen netten Kommentar- ich hab schon ne "Bestellung" für einen zweiten Türstopper. Am liebsten in Grün und als Frosch. Also hab ich mal schnell passenden Stoff bestellt, denn grün ist so gar nicht meine Farbe.
    vom sonnigen( aber kaltem) Fehn sendet dir schöne Wochenendgrüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön ist deine liebevolle Arbeit.
    Gefällt mir echt gut.
    Liebe Grüsse von sylvia

    AntwortenLöschen
  5. Wow, das ist ja TRAUMHAFT SCHÖN!!!!! Eine wundervolle Idee für die Zutaten :-)

    Seid alle lieb gedrückt!!!
    Pe

    AntwortenLöschen
  6. Sabine, so ein wundervolles Album! Sehr umfangsreich und kreativ hast du es gestaltet, toll!

    wünsche dir eine tolle Woche mit viel Sonnenschein!
    LG Regina

    AntwortenLöschen
  7. So viel Arbeit, warst Du aber fleißig.So viele tolle Ideen Sabine.
    Schöne Woche, Sabine

    AntwortenLöschen