Freitag, 29. Mai 2015

So monstermäßig süß....

Hallo Ihr Lieben,

wünsche Euch einen schönen Freitag! Hier ist's ganz oktoberähnlich...wettertechnisch.... und langsam setzt der Stress ein...

Am Dienstag fährt Tochtermaus auf Klassenfahrt. Das Ziel wird mit dem Fahrrad erreicht - 25km/Strecke...find' ich für 9jährige schon ganz schön heavy....
Betten sind selbst zu beziehen.... wir üben nochmal...
Dazu hat sie heute noch drei Seiten Mathe zu erledigen - als Übung für eine Arbeit, die am Montag noch geschrieben wird :-(
.... und damit auch wirklich keine ruhige Minute mehr am Wochenende vor der Fahrt ist, darf ich dann heute um 17.00 Uhr noch mit ihr zu einem Musikfestival im nächsten Ort tuckern, wo sie etwas vorsingt... yeah!
Am nächsten Freitag, wenn sie - hoffentlich gesund und munter - wieder hier ist, werde ich die Türen schließen, das Telefon abstellen und drei Tage "'nen faulen Max" machen - lach.

Naja, nun aber mal zur Bastelei....auch für Yasminchen...
Die brauchte noch etwas "Kuscheliges" zum Mitnehmen - aber es sollte keines ihrer vorhandenen Stoffies sein, die könnten ja verloren gehen ;-)

Also hab' ich mir mal was überlegt: Bei Stefanie gab es vor einiger Zeit mal ein Schnittmuster für ein Häschchen im Ei. Leider konnte ich es mir nicht ausdrucken, da ich momentan am PC keine PDF's drucken kann - ja, es zwängt sich dem treuen Leser die Frage auf, ob ich denn überhaupt IRGENDWAS kann...

Also habe ich so ein Bissel rumprobiert, und versucht, selber etwas "aus dem Ei" zu zaubern....ein Monsterchen, denn Yazzi ist wirklich monstermäßig süß :-)

Hier ist es:

Also erst Mal im Ei....

 ...dann fängt es an zu schlüpfen...
 "Hallooooooooooo"!!!....
 Geschafft!
 Hinten auf dem Ei-Inneren habe ich noch so ein kleines Etikett (vom Tedi) angebracht, so sieht man, dass das Monsterchen mit Liebe genäht wurde...

 Ein kleines Geschenk gegen den Abschiedsschmerz hat es auch dabei... eine Burger-Box Stanze natürlich wieder aus Petra's shop... .
 Von da stammt auch das süße kleine Monster von MTK....
 Fand' es so passend....und süüüüß! Gefüllt ist die Box mit kleinen Geschenken - grins....so von Mama zu Tochterschatz....

So, nun ist's mal wieder ein ellenlanger Post geworden - sorry.... 
Bin dann gleich mal auf dem Sprung...schnell noch stylen, dann geht's bald los... und vorher müssen wir nun auch noch zum Juwelier, da Yazzi heute in der Schule einen Ohrring verloren hat - und wer möchte schon Vorsingen, mit nur einem Glitzerohrring.... ;-)

Wünsche Euch ein ganz tolles Wochenende, sage ganz lieb Danke für's Anschauen, schicke allen, die möchten, eine dicke Umarmung - und sende ganz liebe Grüße aus dem trüben Moor,
Sabine

Kommentare:

  1. Monstermäßig klasse ;0)))).
    Viele Grüße und nicht zu viel Stress
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Monsterbacke hammer G***l
    was du alles kannst.... bist wohl auch eine der besten Mamas der Welt *zwinker
    ein entspannteres WE
    LG hellerlittle

    AntwortenLöschen
  3. Moin Sabine,
    na die Frage, ob du überhaupt was kannst stellt sich gar nicht. Sieht man ja, was du alles wunderbares kannst. Was du alles wuppen kannst ist bewundernswert. Dein Monsterchen im Ei ist der Hammer und auch die Box ist sehr schön geworden. Man, man, man, du bist ja richtig im Mama-Stress. Dann wünsche ich deiner Tochter eine schöne Zeit auf der Klassenfahrt und viel Erfolg beim Vorsingen.
    Habt ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße von Heidi

    AntwortenLöschen
  4. Superschön und monstermäßig cool
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sabine,
    du bist echt ein Allround-Talent, was du da alles zauberst!!! Das Monster, wie auch das ganze Set, sind SUPER KLASSE!!!!!!!

    Seid alle lieb gedrückt
    Petra

    AntwortenLöschen
  6. so ein liebes Monsterchen! Da wird deine Tochter etwas zum Knuddeln haben!
    LG Regina

    AntwortenLöschen