Freitag, 12. Juni 2015

Kleines Sommergeschenk.....

Hallo Ihr Lieben,

wünsche Euch einen schönen Freitag und hoffe, es geht Euch allen gut! DANKE erst einmal für Eure lieben Genesungswünsche....mag ja wohl bald besser werden!
Manchmal glaube ich, für mich wurde dieser Spruch erfunden: ...und aus der Finsternis kam eine Stimme und sprach: "Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen." ....Und ich lächelte und war froh - und es kam schlimmer!
Naja, noch lächle ich.... grins....

So, nun aber mal zur Bastelei... Habe ein kleines sommerliches Geschenk gewerkelt,  bei dem ich noch nicht ganz sicher bin, wer es bekommen soll.... mal sehen - erst einmal geht es in die Vorratskiste - grins...

Hier ist es:

Eine Pringles-Mini-Dose wurde gepimpt....

 Musste unbedingt meine neuen Errungenschaften aus Petra's shop testen! Da gibt's mal wieder "kann-nicht-nein-sagen"-Angebote..... grins....
 Das schöne Hintergrund DP (mit den Sternchen) gibt's dort auch - auf Anfrage - in vielen tollen Farben ... und ich hab' sooo viele Gelegenheiten für Sternchenpapier...Auf das Feld vorne kommt dann übrigens der Name der Empfängerin/des Empfängers....
 Oben auf dem Deckel ist meine neueste Stanze, das Flower-Pinwheel.... die Buchstaben sind auf kleinen süßen Quadraten geschrieben, die mit einer Stanze aus dem Set "Mini-Collection" gemacht sind - Petra hat mit dem Set eine ganz tolle Karte gemacht... 
Ihr findet den ganzen Post auch HIER...
 Für die Deko habe ich u.a. die Stanzen aus dem Set Beach-Shapes-Cookie-Cutter-
Dies gebraucht....
 die habe ich natürlich auch aus Petra's shop...

In der Box verbirgt sich dann natürlich auch ein kleines, sommerliches Geschenk...
Da lugt es schon hervor...
 Ein Entchen... und es hat seinen Schwimmring und ein kleines Boot mitgebracht.
 Leider hatte ich keine Häkelanleitung für so etwas, also habe ich "frei Schnauze" drauf los gehäkelt...Sorry, wenn's nicht so 100%ig ist. Tochtermaus fand dann, dass das Entle mit Wackelaugen viel süßer aussehen würde, als mit "einfachen" - grins...
Boot und Ring sind übrigens abnehmbar - falls das Entchen mal keine Lust auf Wasservergnügen hat...
 Tja, und schon ist es wieder in der Box verschwunden. Zum Verschenken kommen dann wohl noch ein paar sommerliche Süßigkeiten dazu - fertig....
 So, für heute war das wieder mal alles! Hoffe Euch gefällt's ein Bisschen....
Sage DANKE für's Anschauen und sende Euch allen ganz liebe Grüße und eine dicke Umarmung (für die, die eine mögen) aus dem Moor,
Sabine

Kommentare:

  1. hach, wie niedlich ist diese kleine Ente! *schwärm*
    Wenn du die ohne Anleitung gehäkelt hast - Respekt!
    Die Dose hast du so großartig gepimpt, gefällt mir sehr gut! Das Sternenpapier ist klasse und die kleine Windmühle oben auf der Dose gefällt mir sehr gut!
    Wünsche dir eine schmerzfreie Zeit und alles Gute! Drücke dich mal ganz dolle aus der Ferne!
    liebe Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
  2. Das Entchen mit "Sommerausstattung" hast du ganz hervorragend hinbekommen - und ganz ohne Anleitung! Respekt! Auch die Dose hast du prima gpimpt.
    Ganz liebe Wochenendgrüße von
    Elfi

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das sieht alles so WUNDERVOLL aus!!!! Absolut liebevoll und toll gestaltet!!!!!

    Weiter GUTE BESSERUNG!!!
    Seid alle lieb gedrückt!!!

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. Ach wie süß ist das Entchen denn und auch noch mit Schwimmring und >>Boot !
    Die Verpackung dazu ist eine gute Idee mit dem Blümchen drauf. Wofür Chips nicht alles gut sind.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sabine,
    das ist ja mal wieder ganz was schnuckeliges. Das könnte auch ein schöner Reisebegleiter werden :o). Toll was du so alles kannst und dann noch ganz ohne Anleitung. Das Zuhause des kleinen Entlein ist auch sehr schön geworden.
    Viele liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen