Montag, 22. Juni 2015

Fast fertig.... ;-)

Hallo Ihr Lieben,

na, habt Ihr auch so ein Schietwetter?.... Heute morgen schien die Sonne -  und es fühlte sich einen Moment lang auch schon schön warm an... ABER: Kaum, dass ich mich so richtig freute, kamen schon die fetten Regenwolken, dann fing es an zu hageln, jetzt wechseln sich Schauer und Wolken pur ab....

Naja, Bastelwetter eben. Heute kann ich Euch mal ein halbfertiges Geschenk zeigen.... Nee, man kann schon erkennen, worum es geht, aber es ist halt noch nicht ganz fertig :-)

Brauche ein Geschenk für einen 50. Geburtstag...Da kam mir meine neue Stanze, der Dimensional Tree/3D Baum.
aus dem shop von Petra, gerade recht.
Den wollte ich mir schon soooo lange gönnen, und eigentlich wollte ich damit etwas für Halloween machen, aber nun hab' ich ihn endlich, und er gefällt mir so gut, dass ich gleich etwas damit anstellen wollte.... Ungeduld ist mein zweiter Name - lach.

Habe ihn jetzt als Geschenkbaum genommen, und nun sieht er so aus:

 Man kann die Stanze so vielseitig einsetzen...Als einfachen (zweidimensionalen) Baum auf größeren Karten, als 3D-Baum in verschiedenen "Größen"...
 Ich habe ihn 4x ausgestanzt, dann aneinandergeklebt, so ist er schön "buschig"...
Die Blätter und die Medallions (auf denen die Zahlen kleben) sind schon dabei. Die Vögel sind mal wieder meine geliebten  Captivating Birds.
Die sind soooo toll - die sind bei mir im Dauereinsatz.
 Nun muss der Baum noch mit dem Geld, das verschenkt werden soll, dekoriert werden, und dann kommen irgendwie noch paar Perlchen o.ä. dran.
Nach dem Geburtstag - also wenn der Baum verschenkt ist - zeige ich ihn dann nochmal im Ganzen.

So, für heute war das dann schon wieder alles von hier. Werde jetzt gleich mal ein Abendbrot für meine "hungrigen Schnuten" machen ;-)

Wünsche Euch einen schönen Wochenstart, sage ganz lieb DANKE für's Anschauen und sende allen, die eine mögen, eine dicke Umarmung!

Ganz liebe Grüße aus dem Mistwetter-Moor,
Sabine

Kommentare:

  1. So als Geldbaum hätte ich die Stanze nie gesehen... sieht aber echt cool aus!
    Und vor allem ist das mal was ganz anderes als man sonst so an Geldgeschenken macht... klasse Idee!

    Liebe Grüße Ivi

    AntwortenLöschen
  2. Selbst aus fast fertigen Sachen machst du noch was Besonderes! Ganz toll dein Geschenkbaum.
    Liebe Grüße
    Elfi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Sabine,

    du kannst beruhigt sein, wir haben auch Schietwetter. Es regnet ständig und ist ziemlich kalt für diese Jahreszeit.

    Deinen Gelbaum finde ich allererste Sahne. Was für eine geniale Idee und Gestaltung. Ich wünsche dir viel Spaß beim verschenken. Ganz liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen
  4. Der Baum ist dir wieder super gut gelungen, ganz klasse gestaltet.

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Sabine,
    finde Deine Idee und den Baum super.
    GLG Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Das ist eine zauberhafte Idee Sabine.Ein dreidimensionaler Baum macht viel her und ist ein schönes Geschenk.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  7. hallo, Sabine
    was für ein toller Baum! Und als Geldbaum zu dekorieren - ein großartiges Geschenk!
    So ein Bäumchen könnte ich mir auch sehr gut in einer Explositionsbox vorstellen.

    wünsche dir ein schönes Wochenenden und
    sei lieb gegrüßt
    Regina

    AntwortenLöschen