Samstag, 4. Juli 2015

Nichts "Großes", aber niedlich....

Hallo Ihr Lieben,

hoffe, Euch geht es gut, und Ihr habt es auch so schön sommerlich wie wir....!
Die Woche über hatten meine Lieben mich fest im Griff.....und auch der Pool lockte mich....
Nebenbei sitze ich mit einem größeren Projekt, dass hoffentlich in der nächsten Woche beendet ist. Habe kaum Zeit für Kleinigkeiten....Heute Abend darf ich dann auch noch auf eine Party anlässlich eines 50sten Geburtstags....(puh - warm)....Naja...

Trotzdem kann ich Euch noch eine Klitzekleinigkeit zeigen, die ich als Mitbringsel für eine ganz liebe Bekannte gemacht habe. Sie liebt Katzen.... Da kam mir die Idee, die ich vor Kurzem auf You Tube gesehen habe (weiß leider nicht mehr wo - sorry) gerade recht:

Eine kleine selbstgemachte Tasse:

 Die Idee fand ich soooo süß.... Das "Katzengesicht" wird einfach mit Porzellanmalern aufgemalt und dann im Ofen eingebrannt. Augen hat es keine....fand es irgendwie total niedlich...
Gefüllt wird die Tasse mit kleinen Geschenken - das sieht total süß aus. Leider liest meine Bekannte hier mit, und ich kann die Füllung somit nicht zeigen. Wäre zu schade, wenn sie schon vorher sehen würde was sie bekommt ;-)
Also musste eine Serviette herhalten, wodurch das Ganze nun leider nicht halb so schön wirkt - ich hoffe Ihr verzeiht mir das.

So, das war schon wieder alles -  beim nächsten Post gibt's wieder deutlich mehr zu sehen....

Würde mich freuen, wenn Ihr weiterhin hier schauen würdet, auch wenn's diesmal nichts so Besonderes zu sehen gab... Wie gesagt, gefüllt ist es total süß - und vielleicht wär's ja 'ne Idee für die Eine oder Andere von Euch....

Ganz liebe Knuddelgrüße und 'ne dicke Umarmung aus dem hochsommerlichen Hochmoor,
Sabine

Kommentare:

  1. Super süß gestaltet, gefällt mir wieder sehr gut.

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. oh, die Tasse sieht ja niedlich aus! Das wäre auch ein perfektes Geschenk für meine Tochter!

    komm' gut durch die Hitze und LG
    Regina

    AntwortenLöschen
  3. Total niedlich, aber ich hätte doch die Augen wenigstens angedeutet - vielleicht zugekniffen, als ob sie genüsslich genießt! *zwinker*
    Liebe Grüße
    Elfi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sabine,
    was für eine schöne Idee und sieht klasse aus.
    GLG Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. total süße idee, darüber freut sich jede katzenbesitzerin, du weißt ja, ich hab 4....wink....hihi,
    danke für deinen lieben kommentar zu meinem 27. hzt....knuddels, patty

    AntwortenLöschen