Montag, 24. Juni 2013

Erdbeerkörbchen...

Hallo ihr Lieben,

wünsche euch einen schönen Montag!!! Hier hat's am WE ständig gegossen.... mal sehen ob's jetzt besser wird, denn Übermorgen gibt's ja Ferien...


Auf gaaaaaaaaaaaanz vielen Blogs habe ich in letzter Zeit "Erdbeeren" in allen Varianten gesehen.... das hat mir keine Ruhe gelassen - da wollte ich auch was "Beeriges" machen....

Da ich noch ein kleines Mitbringsel für einen Babybesuch brauchte hatte ich dann eine Idee:  Ein "Erdbeerkörbchen mal anders..." :

 Frisch gepflückt... Stroh hängt noch dran..... nee, Spaß beiseite.... das Körbchen hab' ich mir so zurechtgeschnibbelt.... ohne Vorlage....

 ...fand es für den Zweck ganz süß.... 
Die "Erdbeeren" sind in Wahrheit gar keine, es sind kleine Babyschühchen, die ich bissi abgewandelt habe....



 Hier könnt ihr sie mal sehen:

 Anleitung und Schnitt für die Schühchen sind von Matha Stewart. Leider krieg' ich - aus unerkennbaren Gründen - den Link nicht hin....
Im Original heissen sie "Fortune-Cookie-Baby-Booties", sie sind in braun genäht und dann zusammengefaltet wie Glückskekse ... Total süß!
Mir persönlich kam der Sommer nicht so ganz passend für Glückskekse vor, darum habe ich sie im Erdbeerstyle genäht...

 Da sie für ein klitzekleines Baby sind, dass noch zu klein ist, um irgendetwas zu "berupfen", habe ich ruhig mal Rocaille-Perlen aufgenäht, als Erdbeerstippen....
Noch ist das ja ungefährlich, denn das Baby kann sie nicht packen und in den Mund stecken ;-)

 Das Original war aus Fleecestoff genäht, ich habe gaaaaaanz weichen, kuscheligen roten Filz genommen...

 Fand das so schön sommerlich....


Vor dem Verschenken werden die Schühchen noch bissi nett gefüllt, mit so kleinen Sachen, z.B. Babycreme, Waschgel (jeweils in der Mini-Version), 'nem Schnulli....
und in das Körbchen kommen noch paar Sweeties als Nervennahrung für die Mutti...

Bin mal gespannt, ob's ihr  (und natürlich auch euch) gefällt...

So, für heute war's das auch schon wieder.... mehr gibt mein Arm momentan auch nicht her.... bin am Freitag blöd gestürzt und jetzt will mein linker Arm nicht mehr so recht.... :-(

Naja, hat ja gereicht, um hier zu posten.... wird auch wieder....

Wünsche euch einen tollen Tag und sende ganz liebe Grüße aus Ostfriesland

Sabine

Kommentare:

  1. Liebe Sabine,
    was für eine nette Idee, die Babyschühchen im Erdbeerstyle zu werkeln und sooo nett verpackt zu verschenken. Sie sehen wirklich allerliebst aus!

    Ich hoffe, das es deinem Arm ganz bald wieder besser geht!!
    Viele liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Babyschuhe im Erdbeerstyle - wie cool ist das denn?? Sie sehen superniedlich aus und die Idee ist mal wieder so richtig Sabine-like.
    Gute Besserung für deinen Arm, schon ihn mal ein bisschen.
    Liebe Grüße
    Elfi

    AntwortenLöschen
  3. Ist das süß, so winzige Schühchen ^^
    Wieder eine ganz tolle Arbeit!

    LG,
    Clara

    AntwortenLöschen
  4. Ooohhhh, sind die süüüßßß! Da wird sich die Mama sicher freuen. Und das Körbchen passt natürlich perfekt dazu.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  5. die kleinen erdbeerschuhe sind ja zuckersüß! einfach klasse deine idee mit der abwandlung. vorallem sind diese beeren nicht so schnell hinüber.... das körbchen passt ganz super dazu!
    ganz liebe grüße
    mona

    AntwortenLöschen