Montag, 17. März 2014

Zwei mal kleine Osterdeko....

Hallo ihr Lieben,

wünsche euch einen schönen Tag! Da es hier immer noch vor sich hin "grippt", werde ich mich heute mal kurz fassen.

Meine Maps brauchte zwei mal kleine Dekorationen  - einmal für ein schickes Ostermenü, einmal für einen bunten Tisch zum Osterbrunch.

So sieht das Ergebnis aus:

Für den Oster-Mittagstisch gibt's Menükärtchen...

 Hier wird der Tisch in gelb/blau gedeckt werden...
Die Kärtchen sind mit einer Stanze VON HIER gemacht. Sie bestehen aus einem Rahmen mit Ständer, und dem eigentlichen Kärtchen zum einstecken.

 Finde sie super-vielseitig....die liebe Petra hat sogar ein Mini-Album daraus gezaubert. Habe sie aus Tonkarton ausgestanzt und mit Deko-Papier beklebt. Durch den Tonkarton sind sie so stabil, dass man sogar noch ein kleines Schokoküken aufkleben konnte.....  zum Nachtisch ;-)

 Hier sieht man, dass sie trotzdem noch stabil genug stehen.

Für das bunte Osterbrunch, bei dem es lauter leckere Eier-Gerichte geben soll,
habe ich kleine Geschenkkörbchen gemacht....

 Dazu habe ich einfach ein Picknickkörbchen (die Anleitung gibt es - für diejenigen die es noch nicht kennen- auch bei Petra) verkleinert. Meines ist aus Quadraten in 4,5 x 4,5cm.
 Dekoriert habe ich das Ganze dann noch mit einem Blümchen. Ist wohl selbstredend, dass ich die schöne Stanze auch aus Petras Shop habe. Ich liebe diese schönen Stanzen, denn im Ausschneiden bin ich nicht so ganz begabt... da ist das Kurbeln mit der Big-Shot 'ne echte Alternative ;-)

 Obwohl das Körbchen klein ist, passen doch einige Leckerchen hinein. Die auf dem Bild dienen allerdings nur als Deko, meine Maps möchte sie mit jeweils einem größeren Schoko-Mousse-Ei füllen, denn beim Brunch dreht sich ja alles um Eiergerichte.

So, für heute war das auch schon wieder alles....
Hoffe es gefällt euch ein Bisschen. 
Wünsche euch einen schönen Start in die Woche und sende allerliebste Grüße aus Ostfriesland
Sabine

Kommentare:

  1. Moin Sabine,
    na da hast du ja ganz wunderbare Sachen für deine Maps gebastelt. Die Gäste werden ganz begeistert sein. Das Körbchen ist echt süß. Ich hatte im letzten Jahr auch welche gebastelt, die so klein waren. Voll süß für ein Tisch-Goodie.
    Dann wünsche ich euch gute Besserung. Setz den Virus mal vor die Tür.
    Ich wünsche dir einen schönen Wochenstart.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Finde Deine Ideen wunderschön umgesetzt. Die Körbchen find ich immer wieder Klasse,da man sie ja unterschiedlich groß anfertigen kann.

    Gute Besserungan Alle kranken.
    LG Tinchen

    AntwortenLöschen
  3. Hi Sabine!
    Kärtchen und Körbchen sind ja wieder total süß! Papiere mit 4,5 cm im Quadrat zum Körbchen falten? Haste das mit Lupe und Pinzette gemacht? *lach*
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sabine,
    ein sehr schönes Set hast Du wieder gewerkelt.
    Wünsche gute Besserung.
    GLG Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Sabine,
    *amkopfkratz* bist du zu früh oder ich zu spät? Ostern ist doch noch laaange hin ;-)...aber süß sind sie geworden deine körbchen! =)
    liebe grüße
    mona

    AntwortenLöschen