Dienstag, 20. Mai 2014

Ein Schäfchen......

Hallo Ihr Lieben,

wünsche Euch einen schönen Abend! Im Moment ist hier die Zeit etwas begrenzt, also sind die Posts etwas kürzer als gewohnt....

Heute schnell noch ein kleines Schäfchen, das verschenkt werden soll:

 Die Anleitung habe ich auf Pinterest entdeckt... da mußte ich es unbedingt häkeln ;-)

Es soll ein Geschenk für eine liebe Freundin werden (pssst, sie liest hier auch)...

Bin mal gespannt, ob es in seinem neuen Zuhause dann weniger schüchtern ist...

 Hier tapst es noch ein Bisschen unbeholfen herum, und ist auch immer leicht errötet... Es hat hier auch nicht viel Ruhe, da Tochtermaus es ständig in Händen hält....


 Aber bald braucht es nur noch eine kurze Reise in einem bequemen Karton überstehen, dann kommt es in ein nettes Zuhause und wird sicherlich ein fröhliches Lämmchen..... grins.....

So, für heute genug geblödelt..... Hoffe, es hat Euch ein bissi gefallen....

Beim nächsten Mal gibt's auch wieder was Gebasteltes - ehrlich!

GlG aus Ostfriesland und einen dicken "Knuddler" für Eure lieben Kommentare....
Sabine

Kommentare:

  1. Moin Sabine,
    hihi, ich fand deine kleine Blödelei sehr amüsant. Das Schäfchen ist ja so knuffig. Bei deiner Tochtermaus hätte das süße Schäfchen aber auch ein nettes zu Hause. Sie hat es ja wohl schon voll in ihr Herz geschlossen.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Moin Sabine,
    tja, da wirst du wohl nochmal häkeln müssen - denn dein Töchterchen wird wohl sehr traurig sein, wenn es dieses süße Schäfchen hergeben muss - oder?? :o) Wieder eine sehr nette Idee!
    Viele liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Hach, ist das süß. Das sieht soo schön "blöd" aus. Ich mag sowas.
    Liebe Grüße
    Elfi

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde das Schaf zum knuddeln süß, klasse gemacht.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen