Montag, 18. Februar 2013

Wieder mal für's Tochterkind...

Hallo ihr Lieben,


wünsche euch einen schönen Montag! Hier ist es grau in grau aber Gott-sei-Dank nicht ganz so eisig...

Auch heute zeige ich mal wieder nur eine Kleinigkeit, denn mein Tochterkind hatte doch noch 'nen kleinen Auftrag für mich... :-)

Nachedem sie ja in der letzten Woche auf DEM Geburtstag war und ihr kleiner Freund (oh Gott, wenn sie das Wort klein hier entdeckt blüht mir was...) sich soooooooooooo doll über die Zauberkarte gefreut hat, ist sie nun heute zum Spielen bei ihm eingeladen und möchte natürlich was mitnehmen... (die Kinder die sie besuchen bringen auch immer 'ne Kleinigkeit zum Naschen o.ä. mit)

Da sie aber ja sooooooooooooo begeistert von dem Jungen ist, sollte es schon "ein bissi was Schöneres" sein... nur... was...
Sie meinte vielleicht könnte ich was basteln, sowas wie 'ne Stifteverpackung oder so... Da hatte ich dann endlich eine Idee:

 Da es ja nur so ein minikleines Mitbringsel (anstatt der obligatorischen Tüte Bonbons) sein soll ist mir die Idee zu einem kleinen Etui gekommen... Verschlossen sieht es aus wie eine kleine Box... wenn man den Deckel öffnet klappt es sich hoch und sieht so aus:


      
Glücklicherweise habe ich immer ein paar dieser Mini-Textmarker in der Vorratskiste und diesmal hatte ich dazu auch die passenden Haftnotizen. Noch ein kleines Radiergummi ( in Form eines Fußballschuhs - denn der Herzbube spielt im Fußballverein)... in der rechten "Seitentasche"  (die mit dem Fußball) verstecken sich zwei Mini-Tütchen Lachgummis... Yasminchen fand die ideal, denn der junge Mann strahlt einfach immer.....
Meine Maus hat mich gebeten zu erwähnen, dass sie die Fußbälle (von einer Werbung) selber ausgeschnitten hat :-)

Tja, sie war jedenfalls sehr zufrieden mit dem Geschenk... es sollte auch absolut kein weiteres Bild oder gar ein Text drauf... es sollte cool sein ... für diesen besonderen Freund... :-)
Bin mal gespannt, ob er sich darüber auch so freut wie über die Abracadabra-Karte...
heute Nachmittag werden wir's wissen...





So, das war für heute auch schon wieder alles und das nächste Projekt wird auch wieder etwas anspruchsvoller - versprochen... aber wenn meine Kiddies mich um etwas bitten sage ich nur sehr ungern nein...

Wünsche euch noch einen schönen Tag und sende euch liebe Grüße aus dem nebeligen Ostfriesland

Sabine      

Kommentare:

  1. Das würde ich jetzt nicht als "Kleinigkeit" abtun, das war bestimmt aufwändig. Und sieht außerdem auch wirklich cool aus. Luca hat sich bestimmt darüber gefreut. Ich finde die Verpackung ideal.
    Liebe Grüße
    Elfi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sabine,
    du hast immer so tolle Ideen und eine wunderschöne Umsetzung!!!

    Bei uns hat eine ganz hartknäckige Grippe zugeschlagen uns ist jetzt bei meinem Mann und mir gelandet euch geht es b:-( Hoffe bei euch geht es besser!!!

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Wer kann denn schon beim Dackelblick der Lütten "Nein"sagen?
    Eine sehr schöne Idee.Wenn das den Knaben nicht weich macht, weiß ich auch nicht ;o)
    GLG Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sabine,eine geniale Idee von Dir und die Wünsche Deiner Tochter hast Du toll um gesetzt.

    GLG Tinchen,die wieder daheim ist.

    AntwortenLöschen