Samstag, 22. September 2012

Die Rückkehr der Mumie...

Hallo ihr Lieben,

.... hoffentlich seid ihr überhaupt noch da... hatte mich so über meinen Award gefreut... habe aber von all' den Lieben die ich nominiert habe noch keine Antwort erhalten, ob sie ihn auch wollen... Habe gehört dass viele Blogger keine Awards möchten - falls das bei euch der Fall ist: Sorry, Entschuldigung, Pardon, Zao mi je... tut mir leid...
Vielleicht freut sich die eine oder andere ja doch ein Bischen... ich fand es jedenfalls ganz lieb von Susanne an mich zu denken...

So, nun zu meiner heutigen Bastelei... mein Sohnemann spurtet im Moment von einem Geburtstag zum nächsten... Diesmal hat sein bester Kumpel (der auch unser Nachbar ist ) Geburtstag und auch der  soll was Cooles bekommen...

Da auch hier "Bargeld" der Wunsch war haben wir uns wieder mal 'ne lustige "Unterkunft" für die Scheinchen gesucht...

Diesmal ist es .....


 ... die Mumie!!!...

Habe so eine Verpackung schon zig' mal auf diversen Blogs gesehen und musste sie unbedingt auch mal machen... Man braucht ja nicht allzuviel dazu... ein Gurkenglas, um das ein Verband gewickelt wird... Wackelaugen aufkleben... ein wenig mit dem Stempelkissen "wischen" damit die Mumie auch etwas schmutzig und "antik" daherkommt... 


... ja sie sieht schon etwas verwittert aus, oder?... Dennoch hat sie es gerade noch so geschafft zu entkommen und ihr "Gehirn" zu retten... es besteht allerdings nur aus Popcorn...


... und wenn man es entnimmt sieht es leider auch nicht besser aus... arme Mumie... hat nur Süßkram im Kopf... - ach  ja-... und das Bargeld... :-)





Sohnemann meinte dass man sie mit Sicherheit trotzdem mögen wird... Bargeld war ja gewünscht... und Süßkram mag doch (fast) jeder...

Wir haben uns dann entschieden sie noch ein bischen zu verpacken... damit sie auch wirklich nicht mehr entkommen kann...




So, jetzt ist sie auch schon -gemeinsam mit Marlon- auf dem Weg zur Party und wir hoffen, daß sie dem Empfänger auch gefällt...

Schön wär's, wenn sie euch auch gefallen würde....

Wünsche euch einen schönen Samstag und sende
lG Sabine
 

 

Kommentare:

  1. Das ist ja ne coole Idee! Echt toll Deine Mumie.
    Zum Award: Hab ich auch schon öfter gelesen, ich weiß nur nicht, was daran so schlimm sein soll. Du warst von meinen Nominierungen auch die einzige die ihn angenommen hat. Ich hab mich jedenfalls gefreut ihn zu bekommen, das zeigt doch nur, das anderen die Sachen die man so fabriziert gefallen.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  2. So, liebe Sabine, jetzt habe ich reichlich Zeit, um dir zu danken. Danke für den netten Award. Ich habe mich sehr darüber gefreut. Es ist wirklich eine nette Idee solche Awards zu vergeben, aber ich kan auch die anderen verstehen, die keinen mehr wollen. Der Platz auf den Blogs reicht dann irgendwann nicht mehr aus, alle Awards zu zeigen - und es kostet auch Zeit und viele Überlegungen, wem man die Auszeichnung weitergeben kann und will.
    Viele wollen einfach nur ihre Werke zeigen, ein bisschen was von den anderen anschauen und dann wieder zum Basteltisch zurückkehren, um noch mehr Werke zeigen zu können. Ich hoffe, du verstehst das. Trotzdem habe ich mich sehr gefeut.
    Deine Mumie ist übrigens wieder mal ein Hit. Deine Ideen sind sooo klasse und ich bewundere immer wieder mit wieviel Phantasie und Liebe du sie umsetzen kannst.
    Ganz liebe Grüße
    Elfi

    AntwortenLöschen