Samstag, 1. September 2012

Ausgleichende Gerechtigkeit

Hallo ihr Lieben,

nachdem ich gestern die Schultüte für Yazzi gezeigt hatte fand mein Sohnemann es mehr als mies dass ich seine noch nicht gezeigt hatte...

Natürlich hat er auch eine "kleine" zum Schulwechsel.... Da er ja aber schon "extrem cool" (O-Ton Marlon) ist  sollte die relativ schlicht ausfallen und um Himmels Willen nicht babyhaft wirken.

Da er auf die "Angry Birds" steht habe ich schnell ein Motiv gefunden:


Es ist mal wieder von einem Ausmalblatt... viel Firlefanz wollte Marlon ja nicht auf seiner Tüte haben (... der Inhalt ist viiiiiiiiiiel wichtiger), aber sein Name sollte noch drauf:





Tja, wenn sich meine beiden "Süssen" oft auch voneinander unterscheiden und abgrenzen möchten... in vielen Dingen muß es dann doch "fast gleich" sein. :-)
Ich seh's gerade... was im Moment manchmal für "Streifen" auf den Fotos sind weiß ich leider auch nicht... komisch...

Naja, man kann aber ja erkennen was es sein soll, oder? Sohnemann hat sich jedenfalls gefreut und wartet nun gespannt auf's Auspacken!

Morgen oder Übermorgen seht ihr dann auch mal wieder was "Hübsches" von mir...

Wünsche euch einen schönen Samstag.

LG Sabine




1 Kommentar:

  1. Auch bei dieser Tüte Applaus, schöne Gestaltung eben cool.
    GLG Kerstin

    AntwortenLöschen