Mittwoch, 5. September 2012

Noch ein kleines Mitbringsel

Hallo ihr Lieben,


im Moment bin ich ständig irgendwo eingeladen... es gibt so viel zu besprechen - wegen Schule, Einschulungsfeier, Geburtstagen...

Da ich nicht gerne zum Kaffee irgendwo hingehe ohne etwas mitzubringen brauche ich momentan ständig irgendwelche Kleinigkeiten zum Verschenken. 

Für eine liebe Freundin hatte ich deshalb folgende Idee:






Da sie beruflich ständig irgendwie unterwegs ist und andauernd etwas notieren muß ist sie oft genervt weil ihr entweder ein "Zettelchen" oder aber die passende Unterlage fehlt... Da hatte ich doch neulich im Netz diese süßen kleinen "Post-it-Klemmbretter" gesehen (leider weiß ich nicht mehr wo...). Habe also auch mal eins gemacht - ging super-easy und ich fand's ganz süß. Habe meine Version - natürlich - wieder herbstlich/halloweenmäßig gestylt....
Da mir nur das Brettchen zu wenig zum Mitbringen war (meine Freundin ist seeeeehr großzügig) habe ich noch schnell eine kleine Werkzeugkiste nach Petra's Anleitung gebastelt.




Gefüllt wird die natürlich auch noch... zum einen mit dem kleinen Reagenzröhrchen, das ich mit TicTac Orange gefüllt habe...

... und ausserdem noch mit einem schönen Schal, den ich hier aber leider noch nicht zeigen kann, denn es soll noch eine andere Person (die mit Sicherheit auf diesem Blog vorbeischaut) auch so einen bekommen und dann wäre die Überraschung hin :-)

Dann kommt noch eine kleine Flasche Teelikör dazu und das Ganze ist verschenkfertig.

Bin mal gespannt was meine Freundin sagt...

Ausserdem bin ich gespannt ob's euch auch gefällt... habe lange nichts von euch gehört und frage mich, was ich hier ändern könnte - oder müsste...
Naja, schaun wir mal - dann sehn wir schon :-)


 Euch einen schönen Tag und danke für's vorbeischauen...

GlG Sabine

Kommentare:

  1. Liebe Sabine,
    das ist wieder einen ganz wundervolle Idee!!! Du kombinierst immer alles so schön miteinander und die Idee mit dem Post-it Klemmbrett kannte ich auch noch nicht :-)

    Ganz liebe Grüße an euch
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sabine,
    keine Panik brauchst nichts ändern. Dein Blog ist super und Dein Set ebenfalls.Was ist denn ein Teelikör, klingt schon lecker machst Du den selber. Bei so einem schönen Set da lohnt sich Kaffee kochen auf jeden Fall, wünsche Euch jetzt schon viel Spaß.
    Danke für Deine Besuche und Kommentare auf meinem Blog, gerne immer wieder.
    GLG Kerstin

    AntwortenLöschen