Donnerstag, 27. Dezember 2012

Ganz auf die Schnelle...

Hallo ihr Lieben,


hoffentlich hattet ihr ein schönes Weihnachtsfest mit einem wohlwollenden Weihnachtsmann und allem was ihr euch selbst gewünscht habt...

Bedanke mich auf diesem Wege auch ganz herzlich für die lieben Weihnachtsgrüße die mich erreicht haben. Habe mich sehr gefreut!


Bei uns war Weihnachten  - bis auf eine Sache - wunderschön!!! Die Kinder waren glücklich - sie haben alles bekommen was sie sich gewünscht hatten (sie waren wohl sehr lieb im vergangenen Jahr) :-) , es war gemütlich, das Essen war himmlisch...auch ich wurde reichlich beschenkt... also alles superschön!!! ... bis auf diese eine sehr unschöne Sache:  Einen Tag vor Heiligabend ist meine Maps ins Krankenhaus gekommen :-(   Das war natürlich gar nicht schön... Die Kinder waren mega-traurig, denn Weihnachten feiern wir immer gemeinsam mit meinen Eltern...

Meine Maps war auch ziemlich traurig, denn gerne hätte sie die Kinder bei der Bescherung gesehen... nun mußte mein Paps ihr Fotos zum Krankenhaus bringen...

Wir hoffen dass sie Silvester wieder zu Hause ist, denn das feiern wir auch immer hier.

Blöd ist auch dass wir hier ja noch immer nicht wirklich gesund sind... der Husten und der Schnupfen wollen einfach nicht verschwinden - und somit kann ich meine Maps nicht mal im Krankenhaus besuchen, denn da liegen ja noch andere Patienten und da ist es keine gute Idee meine Viren noch da hin zu schleppen...

Dennoch habe ich  - auf die Schnelle - eine Kleinigkeit gebastelt, die mein Paps dann mitnehmen kann...

       
Eine kleine Box mit "Glücksbringern", damit's für meine Maps im nächsten Jahr besser läuft und sie schnell wieder fit wird...

Die "Glückssterne" habe ich ja schon im letzten Post gezeigt... sie sind vom Stempeleinmaleins  ... habe sie diesmal nur etwas anders dekoriert.

Gefüllt sind sie mit kleinen Leckereien (MonCherie, Schokis, Bonbons...) und selbstgestanztem "Glückskonfetti"...




Habe für jeden Stern (es sind 5 Stück) so ein ufchen "Konfetti" gestanzt... soll ja Glück bringen.

In die Box wird dann noch ein Gutschein für Mapsis Lieblings-Body-Lotion und ihre Lieblings-Creme gesteckt...
Die kann sie sich dann holen wenn sie wieder fit ist.

So, nun braucht mein Paps das Ganze (natürlich hübsch eingepackt) nur noch "abliefern"...

Bin gespannt was meine Maps sagt...

     
... da ich sie ja kenne glaube ich aber zu wissen dass sie sich freuen wird :-)

So, das war's für heute auch schon wieder.

Wünsche euch einen schönen Tag und sende euch

glG aus Ostfriesland

Sabine  

Kommentare:

  1. O weh.... hoffentlich wird Deine Mama ganz schnell wieder gesund!
    Aber bei Deinem liebevollen Geschenk, kann man ja nur gesund werden ;o)
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine wundervolle Idee - die Box sieht klasse aus.
    LG Ilse (thera)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sabine,
    Deine Box ist klasse , für Deine Mama gute Besserung und auch für Euch zu Hause viel Gesundheit das es bald wieder mal besser wird mit Eurer Erkältung.
    Drückerle und GLG Kerstin

    AntwortenLöschen